Teilen
Merken
taff

IGITT! Dieses Stelle im Badezimmer putzen die allerwenigsten - der Fehler kann zu ekligen Gerüchen führen

03.03.2017 • 08:00

Es gibt wirklich schönere Dinge, als das Bad zu putzen. Ab und zu muss es aber einfach sein - und dann solltet ihr auf gar keinen Fall diese Stelle vergessen! Sonst kommt es schnell zu unangenehmen Gerüchen. Mehr dazu im Video.

So gut wie niemand putzt gerne seine Wohnung. Wer sich keine Putzfrau leisten kann oder will, kommt aber nicht darum herum. Es gibt allerdings praktische Putz-Helfer, die die Arbeit etwas erleichtern. Nicht umsonst gibt es unterschiedliche Lappen, Schwämme und Putzmittelchen für alle möglichen Flächen. Während im Bad und für die Toilette Kalk-Löser wichtig sind, sollten die Putz-Utensilien für die Küche vor allem Fett bekämpfen. Und natürlich sollten auch keine Stellen vergessen werden. Sonst kann es zu ekligen Gerüchen kommen.

Richtig putzen: Tipps zur Hygiene in der Wohnung findet ihr hier im SAT.1 Ratgeber