Teilen
Merken
taff

"Instagram Boyfriend": Dieses Foto zeigt, wie absurd der Trend ist

01.08.2018 • 16:58

Der Begriff "Instagram Boyfriend" ist mittlerweile bekannt. Der Freund, der das perfekte Foto von seiner Freundin für ihren Instagram-Account macht. Doch wie absurd dieser Trend ist und welche Ausmaße er mittlerweile angenommen hat, zeigt jetzt ein Bild.

In Zeiten von Instagram, Facebook, Twitter und Co. will doch jeder das perfekte Foto posten. Ob am Strand, bei Partys oder beim Stadtbummel: Das Foto muss so toll sein, dass es so viel wie möglich Likes zu bekommen. Da springt der eigene Freund natürlich gerne als Fotograf ein und macht wunderschöne Bilder von einer Freundin. Die Bedeutung eines wahren „Instagram-Boyfriends“. Wie weit verbreitet dieser Trend mittlerweile ist, wir nun durch einen bestimmten Schnappschuss mehr als deutlich.

Die „Instagram-Boyfriends“ sind überall

Ein „reddit“-Nutzer postete jetzt ein Bild im Internet das zeigt was für Ausmaße der Trend „Instagram-Boyfriend“angenommen hat. Auf dem Foto sieht man gleich drei Männer die alle ein Foto von ihrer Freundin machen. Alle drei Frauen in ähnlichen Posen und die boyfriends knipsen drauf los. Das Absurde dabei: Der „reddit“-Nutzer selbst gibt zu, dass er in dem Moment als er die „Instagram-Boyfriends“ fotografiert hatte, eigentlich ein Foto von seiner Freundin für Instagram machen wollte.

„Instagram-Boyfriend“ und „Instagram-Husband“

Neben dem „Instagram-Boyfriend“ gibt es auch den „Instagram-Husband“. Die Aufgabe bleibt die gleiche: Das perfekt Foto von der Freundin oder Frau für ihren Instagram-Account zu schießen. Und manche Männer scheinen daran tatsächlich Gefallen zu finden. Viele schießen die perfekten Instagram-Bilder sogar mit Leidenschaft und haben dadurch ein echtes Hobby für sich entdeckt.

Das könnte dich auch interessieren: Instagram-Model posiert beim Wasser-Shooting mit Haien - bis plötzlich einer zubeißt