Playlist

taff

Lebensgefahr! Frau stirbt fast an einem Pickel

Pickel sind ganz schön nervig. Doch für eine junge Frau aus Texas wurde die vermeintlich entzündete Unreinheit im Gesicht sogar lebensgefährlich! Ihre ganze Geschichte erfahrt ihr im Video.

09.08.2017 17:47 | 1:24 Min | © Wochit

Es gibt ja viele Gefahren im Leben – aber ausgerechnet ein ausgedrückter Pickel?? Eine junge Frau wollte einen Mitesser ausdrücken und ist fast daran gestorben.

Pickel als Gefahr

„An Pickeln bloß nicht herumdrücken!“ Diese Weisheit hat wohl jeder schon einmal gehört. Doch die wenigsten halten sich daran. Schließlich möchte man den hässlichen Eiterpustel möglichst schnell loswerden. Durch Kratzen oder Drücken können sich Bakterien in der Wunde jedoch leichter ausbreiten. Im schlimmsten Fall kann das sogar zu einer gefährlichen Infektion führen.

Ganze Folgen nochmal ansehen

taff Livestream