taff

Playlist

taff

Medizin-Professor erklärt: Darum schwört er auf Cola Light & Co. - trotz der negativen Studien

Ja, von Light-Produkten hört man wirklich nicht allzu viel Gutes. Diverse Studien kommen zu dem Ergebnis, sie wären mindestens genauso ungesund, wie die gewöhnlichen Zucker-Drinks. Doch wenn es nach einem Professor geht, ist das alles Quatsch.

19.12.2017 11:25 | 1:31 Min | © Wochit

Denn: Die Versuche wurden bisher nur an Ratten durchgeführt. Und das auch noch unter sehr seltsamen Bedingungen. So würde man die Ratten mit Mengen von Saccharin füttern, die ein Mensch niemals täglich zu sich nehmen würde. Und auch nur bei einem von 50 Experimenten zeigte sich ein erhöhtes Krebsrisiko. 
Carrolls abschließendes Argument: Die betroffene Rattenart sei sehr oft mit einem Blasenparasiten infiziert, der die Tierchen besonders krebsanfällig mache. Er ist sich sicher: WWenn es um Zucker und künstliche Süßstoffe geht, ist der Beweis so eindeutig, wie er nur sein kann: Ersteres ist wesentlich schädlicher für euch" 
Was das jetzt effektiv für dich bedeutet, erklären wir im Video.

Ganze Folgen nochmal ansehen

Nicht verpassen: Unsere Highlight-Videos

taff Livestream