Teilen
Merken
taff

Nach Kritik von Rummenigge & Hoeneß: BVB-Berater Sammer verteidigt Hummels

08.12.2021 • 11:59

Nach dem Match des BVB gegen den FC Bayern München war die Kritik an Borussia-Verteidiger Mats Hummels groß. BVB-Berater Matthias Sammer nimmt ihn jetzt in Schutz: "Mats hat einen großen Mehrwert für den BVB."

Nach Kritik von Rummenigge & Hoeneß: BVB-Berater Sammer verteidigt Hummels

Rückenwind für Mats Hummels: Nach der Niederlage des BVB gegen den FC Bayern München erntete der Abwehrspieler harsche Kritik und Spott – unter anderem von Bundesliga-Manager Dieter Hoeneß und Ex-Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge. BVB-Berater Matthias Sammler fand gegenüber "Sport Bild" nun jedoch lobende Worte zu Hummels:
"Mats hat einen großen Mehrwert für den BVB. Er tut uns als Persönlichkeit, Führungsspieler, mit seiner Zweikampfstärke und seinem Aufbauspiel sehr gut."

 Ärger groß: Hummels versagte beim Match gegen Bayern München

Der Hintergrund: Als Verteidiger war Hummels beim Match gegen Bayern München unmittelbar an zwei Gegentoren beteiligt. Es folgte Kritik an seiner offenbar nachlassenden Schnelligkeit – für Sammer zu eindimensional.

Matthias Rammer schätzt Mats Hummels trotz Kritik

"Schnelligkeit unterscheidet sich in Laufschnelligkeit, Handlungsschnelligkeit und Antizipation. Dass die reine Laufschnelligkeit nicht die eines Top-Sprinters ist, darüber wurde bei Mats schon vor zehn Jahren gesprochen. Das ist ein Fakt. Mats in einem etwas höheren Alter allein auf Laufschnelligkeit zu reduzieren ist falsch. Deswegen ist diese Diskussion auf einem falschen, unsachlichen Niveau geführt worden."
Der 32-Jährige absolvierte 76 Spiele für die deutsche Nationalmannschaft, zuletzt bei der Fußball-EM 2021. 2019 wechselte er nach drei Spielzeiten beim FC Bayern München zu Borussia Dortmund zurück.

Weitere Videos