Teilen
Merken
taff

Oh nein! Diese Leckerei wird es zukünftig nicht mehr bei IKEA geben

31.10.2016 • 14:31

Bei IKEA ist das Essen mindestens genauso beliebt, wie die Inneneinrichtungsstücke. Doch wer statt Hotdog oder Köttbullar lieber etwas Süßes mag, hat jetzt nicht mehr viel Alternativen. Dieses Produkt wurde nämlich aus allen IKEA-Filialen verbannt.

Möbelhäuser gibt es viele in Deutschland. Doch zu Segmüller, Poco Domäne, XXXLutz und Co. geht man in der Regel weniger wegen des Essens. Anders bei Schwedens berühmtem Möbelhaus IKEA: Dort sind die schwedischen Leckereien mindestens genauso bliebt, wie die Inneneinrichtungsstücke. Perfekt um sich nach der anstrengenden Suche nach der Traumeinrichtung eine Pause zu genehmigen. Doch jetzt gibt es dort eine Süßigkeit weniger und das aus einem guten Grund.