Teilen
Merken
taff

Schauspieler Jannik Schümann über Coming-out: Fühle mich freier und glücklicher

21.12.2021 • 10:54

Schauspieler Jannik Schümann über Coming-out: Fühle mich freier und glücklicher

Jannik Schümann im Liebesglück

In der Neuverfilmung von „Sisi“ verzaubert Jannik Schümann als Kaiser Franz Joseph die Herzen der Kinozuschauer:innen. Privat hat der Schauspieler sein Glück schon gefunden: Weihnachten 2020 machte der 29-Jährige die Beziehung mit seinem Partner Felix öffentlich. Das Coming-Out war für Jannik Schümann eine Erleichterung: „Ich habe heute ein freieres Gefühl und bin in jeglicher Hinsicht sehr glücklich“, so der gebürtige Hamburger gegenüber der „Bunte“.

Im Einsatz für eine offenere Gesellschaft

Mit dem Bekenntnis zu seiner Liebe wollte er auch ein Statement setzen: „Weil mir irgendwann klar war, dass ich etwas für die Community tun möchte und es geradezu meine Pflicht ist, etwas für eine freiere Gesellschaft beizutragen.“ Schümann war zudem Teil des „ActOut“-Manifestes von 185 Schauspielern und Schauspielerinnen, die sich als queer bezeichnet haben. „Ich würde mir so eine mutige Aktion auch im Fußball wünschen“, so Schümann zur „Bunte“. „Das wäre ein echtes Zeichen, aber anscheinend gibt es dort noch zu viel Druck von Verbänden oder Fans. Wir brauchen eine offene Gesellschaft – quer durch alle Berufsgruppen.“