Teilen
Merken
taff

Unheimliche Aufnahmen: Mysteriöses Video zeigt Geisterlichter vor Wohnhaus

04.01.2022 • 13:54

Unheimliche Aufnahmen aus Großbritannien. Eine Überwachungskamera nahm vor einem Haus in einer ruhigen Wohngegend eine mysteriöse Erscheinung auf.

Unheimliche Aufnahmen aus Großbritannien. Eine Überwachungskamera nahm vor einem Haus in einer ruhigen Wohngegend eine mysteriöse Erscheinung auf. Die Nachrichtenagentur SWNS veröffentlichte das Video. Zu sehen ist ein Wohnhaus, in der Nacht des 12. Dezember 2021. Plötzlich erscheint am rechten Bildschirmrand ein Licht, das sich schnell über die Straße bewegt. Zunächst scheint es, als würde die Lichtkugel von einer Person getragen werden – aber dann sinkt sie unerklärlicherweise auf ein niedrigeres Niveau ab. Handelt es sich bei der Erscheinung um einen Geist?

Das sagt ein Experte

Chris Romer, Vorsitzender der britischen Gesellschaft zur wissenschaftlichen Erforschung ungewöhnlicher Phänomene (ASSAP), bezeichnet gegenüber SNWS den Vorfall als eine der besten und mysteriösesten Sichtungen des Jahres 2021: „Es ist erstaunlich, ein echtes Rätsel, warum das Licht zu Boden gesunken ist. Eine der besten Aufnahmen, die ich dieses Jahr gesehen habe."

Andere Kameras nahmen das Phänomen nicht auf

Die Frau, von der das Filmmaterial stammt, sagte, sie sei verblüfft, obwohl sie nicht an „paranormale Dinge“ glaube. Trotzdem meint sie: „Eine meiner Nachbarinnen hat eine Kamera und die hat weder das Licht noch etwas anderes aufgenommen. Wenn da eine Person gelaufen wäre, hätte die andere Kamera es erfasst.“
Woher das Licht wirklich stammt, lässt sich nur schwer beurteilen. Unheimlich sind die Aufnahmen allemal.

Weitere Videos