Teilen
Merken
taff

Verstärkung für Champions League: Diesen Torjäger will Eintracht Frankfurt nun

20.05.2022 • 05:10

Die Europa League in der Tasche, die Champions League im Blick - und einen deutschen Stürmer im Sinn.

Verstärkung für Champions League: Diesen Torjäger will Eintracht Frankfurt nun

Die Europa League in der Tasche, die Champions League im Blick - und einen deutschen Stürmer im Sinn.

Während Mannschaft und Fans von Eintracht Frankfurt den historischen Europa-Coup feiert, basteln die Bosse im Hintergrund schon am Kader für die neue Saison. 

Clubpräsident Peter Fischer hatte bereits angekündigt: „Wir werden uns stärker aufstellen."

Laut BILD sind sich die Frankfurter mit dem Bochumer Stürmer Sebastian Polter nun über einen Drei-Jahres-Vertrag einig geworden

Laut BILD sind sich die Frankfurter mit dem Bochumer Stürmer Sebastian Polter nun über einen Drei-Jahres-Vertrag einig geworden.

Polter spielte schon für Wolfsburg, Mainz, Nürnberg, Union und Bochum in Deutschland.

In England ging er für die Queens Park Rangers und in Holland für Fortuna Sittard auf Torejagd.

Aktuell geht es nur noch um die Ablöse.

Die soll nach BILD-Informationen zwischen einer und zwei Mio. Euro liegen.

Polter hat bei dem Pott-Klub noch ein Jahr Vertrag.

Jetzt soll er der Eintracht helfen - in der Champions League!

Weitere Videos