taff

Playlist

taff

Weg damit! Dieses Getränk verursacht Cellulite

Fiese Dellen an den Beinen können einem die Lust auf den nahenden Frühling schon mal verderben. Doch es gibt gute Nachrichten für alle, die unter Cellulite leiden!

06.03.2017 07:00 | 1:09 Min | © Wochit

Wie gemein! Wir trinken es oft nebenbei und ahnen gar nicht, dass wir damit Orangenhaut an Po und Oberschenkeln fördern. Von welchem Getränk die Rede ist, erfährst du im Video.

Ursache Glykation

Die Zuckerbombe Cola befördert im Körper die so genannte Glykation. Dabei verbinden sich Proteine in der Haut mit Zuckermolekülen und verkleben. Es kommt zu entzündlichen Reaktionen unseres größten Organs, der Haut. Die sichtbaren Folgen sind hässlich: Fältchen, blasser Teint - und Cellulite.

Cellulite betrifft fast jede Frau

Die unter Frauen weit verbreitete Veranlagung zur eingedellten Haut ist die eine Seite der Medaille. Gesellen sich allerdings eine ungesunde Ernährung und Lebensweise dazu, dann könnt ihr die Uhr danach stellen, mit eurer Haut schon sehr bald sehr unglücklich zu sein.

Gesund ernähren und Sport treiben

Von sämtlichen stark zuckerhaltigen Getränken solltet ihr die Finger lassen. Greift statt dessen zu Kräutertee und stillem Wasser. Kommen dazu noch Salat, Gemüse und frisches Obst auf den Tisch, fehlt zur Abrundung nur noch regelmäßiger Sport. Dann hat es die Orangenhaut zumindest schwer, euer Äußeres zu verunstalten.

Ganze Folgen nochmal ansehen

Nicht verpassen: Unsere Highlight-Videos

taff Livestream