Teilen
taff

Wissenschaftler befürchten: Bis 2100 werden 75 Prozent der Weltbevölkerung bedroht - und das ist der Grund

20.06.2017 • 15:56

Eine neue Studie präsentiert erschreckende Zahlen. Bis zum Jahr 2100 könnte eine Bedrohung das Leben von 75 Prozent der Weltbevölkerung gefährden. Um was es sich handelt, erfährst du im Video.