Playlist

taff

Wissenschaftler legen sich fest: 6 Stunden Schlaf sind so schlimm wie gar nicht schlafen

Na, immer noch müde? Das könnte definitiv an der falschen Länge deines Schlafes liegen. Wie du es richtig machst, erfährst du hier im Video.

05.10.2017 14:00 | 1:23 Min | © Wochit

Forscher der Universität Pennsylvania, Philadelphia und Harvard haben laut der Fachzeitschrift „Sleep“ herausgefunden, dass sechs Stunden Schlaf nicht wirklich besser sind, als gar nicht zu schlafen.
Für die Studie wurde das Schlafverhalten von 48 Erwachsenen über zwei Wochen überwacht, dabei schliefen die Probanden mal 4, 6 oder auch 8 Stunden.

Das Ergebnis ist dann doch etwas überraschend...

Ganze Folgen nochmal ansehen

taff Livestream