Stars

Die Schadenfreundinnen

Mit Cameron Diaz & Kate Upton

Cameron Diaz in ihrem Element: Die Komödie "Die Schadenfreundinnen" mit der Hollywood-Blondine startete am 1. Mai 2014 in den deutschen Kinos.

Die-Schadenfreundinnen-07-2014Twentieth-Century-Fox
© 2014 Twentieth Century Fox

Die Story von "Die Schadenfreundinnen"

Drei sind zwei zu viel – das zumindest besagt der Untertitel von "Die Schadenfreundinnen". Und genau darum geht es in der Hollywood-Komödie. Cameron Diaz spielt eine Singlefrau, die nichts anbrennen lässt. Als sie jedoch herausfindet, dass ihr Liebhaber verheiratet ist, hört für sie der Spaß auf. Sie tut sich mit der betrogenen Ehefrau, gespielt von Leslie Mann, zusammen und will es dem Macho heimzahlen. Die Dritte im Bunde ist Kate Upton , die eine weitere Flamme von "Mark" alias Nikolaj Coster-Waldau mimt. Mit geballter Frauenpower rücken sie dem Schwerenöter zu Leibe.

Angriff auf die Lachmuskeln

Schon der Trailer verrät: Bei "Die Schadenfreundinnen" bleibt kein Auge trocken. Cameron Diaz und Leslie Mann haben schon bei diversen Filmen ihr Komiktalent bewiesen – und sind sich für keinen Gag zu schade. Ob Hormone im Drink oder ein Anfall von Übelkeit, der damit endet, dass sich Leslie Mann in ihre Handtasche übergibt: Die Komödie will ihre Zuschauer auf jeden Fall zum Lachen bringen.

Hochkarätige Nebendarsteller bei "Die Schadenfreundinnen"

Neben Cameron Diaz, Leslie Mann und Model Kate Upton wartet der Film mit weiteren berühmten Nebendarstellern auf. Als Bruder der betrogenen Ehefrau ist Taylor Kinney zu sehen, den viele vor allem als Freund von Lady Gaga kennen. Und auch Nicki Minaj gibt sich in "Die Schadenfreundinnen" die Ehre und spielt eine Freundin von Cameron Diaz. Die Komödie lief ab 1. Mai 2014 in den deutschen Kinos.

Trailer zu Die Schadenfreundinnen

Kommentare