Stars

James Bond - Spectre

Zum 24. Mal unterwegs im Auftrag der Majestät

"Wodka Martini – geschüttelt, nicht gerührt" – ein Zitat, das Filmgeschichte schrieb. Am 5. Oktober 1962 kam der erste James Bond-Film in die Kinos, über den legendären britischen Agent im Geheimdienst der Majestät. Am 29.Oktober 2015 erscheint mit "Spectre" bereits der 24. Teil der Erfolgs-Serie!

Seit dem Filmstart durften fünf Darsteller das berühmte Vorstellungssätzchen "Mein Name ist Bond. James Bond" sagen: Die Erfolgsgeschichte beginnt damals mit Sean Connery . Der hochgewachsene Schotte verkörperte den Frauenheld insgesamt sieben Mal und ist bis heute der klassische James Bond.

Es folgten weitere Agenten wie George Lazenby und Timothy Dalton, die sich aber nur durch eine einzige Lizenz zum Töten auszeichneten. In den Siebzigern übernahm Roger Moore die Rolle des Geheimagenten in "Leben und sterben lassen". Auch er glänzte wie das Original Sean Connery mit sieben erfolgreichen Bond-Filmen.1995 ging für Pierce Brosnan mit "Golden Eye" der Traum als neuer James Bond in Erfüllung. Er war noch in drei weiteren Filmen die 007 und stieg zum erfolgreichsten Bond-Darsteller auf.

Aktuell verkörpert den Film-Helden der charmante Brite Daniel Craig . Mit "Casino Royale" (2006), "Ein Quantum Trost" (2008) und "Skyfall" (2012) erobert er die 007-Fangemeinde. 2015 ist er bereits zum dritten Mal als Agent zu sehen: In "Spectre" erhält Bond eine kryptische Nachricht aus seiner Vergangenheit, die ihn auf die Spur der finsteren Organisation "Spectre" bringt – und die ist schrecklicher als anfangs befürchtet. Mit im neuen Bond-Abenteuer dabei: Oscar-Preisträger Christoph Waltz als Ober-Bösewicht!

Kommentare