Star Datenbank

Brandy

rr

Starprofil

  • Nachname Brandy
  • Geburtsdatum 11.2.1979
  • Geburtsort Mississippi (Bundesstaat), McComb (Mississippi)
  • Land USA
  • Sternzeichen Wassermann
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Die Künstlerin Brandy ist eine der erfolgreichsten US-amerikanischen Sängerinnen unserer Zeit. Sie landete mit zahlreichen Hits in den Charts und verkaufte insgesamt mehr als 30 Millionen Platten.

Brandy kam 1979 im amerikanischen Mississippi auf die Welt. Ihr bürgerlicher Name lautete damals wie heute Brandy Rayana Norwodd, doch als sie 1993 mit gerade mal 14 Jahren ihren ersten Plattenvertrag unterschrieb, bestand ihr Künstlername lediglich aus ihrem ersten Vornamen. Auch ihr allererstes Album beim Label „Atlantic Records“ lautete einfach „Brandy“. Dieses stieg unmittelbar nach der Veröffentlichung in die Top 20 der amerikanischen Billboard-Charts ein und erhielt sogar Platin-Preise. Es folgten drei Grammy-Nominierungen für Brandy und in den folgenden Jahren immer weitere Hits.

Eine ihrer bekanntesten Singles ist der Song „The Boy Is Mine“ aus dem Jahr 1998, den Brandy zusammen mit der Sängerin Monica herausbrachte. Es folgten weitere Superhits wie „Have You Ever“ und dem Phil Collins-Cover „Another Day in Paradise“, das sie gemeinsam mit ihrem ebenfalls berühmten Bruder Ray-J aufnahm. Brandy arbeitete während ihrer Musiker-Karriere bereits mit zahlreichen Größen der Branche zusammen: Sowohl Timbaland als auch Kanye West stehen als Partner in ihrem Steckbrief. Nach diesen großen Erfolgen wurde es allerdings ruhiger um Brandy, sodass sie im Juli 2009 sogar ihren Plattenvertrag bei ihrem damaligen Label „Epic Records“ verlor.

Dennoch kommt im Oktober 2012 das sechste Album von Brandy heraus. Wieder hat die Sängerin prominente Unterstützung an ihrer Seite: Unter anderem waren Timbaland, Pharrell Williams, Will.i.am und Akon an der Produktion der Platte beteiligt.