Star Datenbank

Chad Lowe

nk
Chad Lowe
© FayesVision/WENN

Starprofil

  • Vorname Chad
  • Nachname Lowe
  • Geburtsdatum 15.1.1968
  • Geburtsort Dayton
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Chad Lowe ist zwar selber Schauspieler, sein Bruder Rob Lowe dürfte beim Publikum allerdings etwas bekannter sein. Doch sein eigener Steckbrief hat ebenfalls ein paar Highlights: So wer er schon mit Hilary Swank verheiratet und stand selbst erfolgreich im Film- und TV-Business.

Bereits mit 16 Jahren stand der am 15. Januar 1968 in Dayton, Ohio, geborene Chad Lowe das erste Mal vor der Kamera. Doch bevor er mit seiner Schauspielkarriere begann, zog der jüngere Bruder von Schauspieler Rob Lowe zunächst mit seiner Mutter nach Los Angeles und besuchte dort die „Santa Monica High School“, wie auch Charlie Sheen, Robert Downey Jr. und Sean Penn.

1984 spielte Chad Lowe dann schließlich an der Seite von Charlie Sheen seine erste Rolle in dem TV-Drama „Tod eines Teenagers“ und bekam bald die Hauptrolle in der TV-Serie „Spencer“ angeboten. Nach nur sechs Folgen stieg er dort jedoch schon wieder aus und widmete sich anderen Projekten. Von 1991 bis 1993 war der Schauspieler in der Serie „Life Goes On“ zu sehen und erhielt dafür 1993 den „Emmy“ für die „Beste Nebenrolle in einer Drama-Serie“. Es folgten Serienauftritte in bekannten Produktionen wie „Melrose Place“, „CSI: Miami“ und „Medium“, sowie zahlreiche Filmrollen, die er in seinem Steckbrief verbuchen kann. Darüber hinaus spielt Chad Lowe seit 2010 in der Teenie-Mystery-Serie „Pretty Little Liars“ eine feste Rolle.

Privat war der Schauspieler von 1997 bis 2006 mit „Oscar“-Preisträgerin Hilary Swank zusammen. Die Ehe wurde jedoch 2007 offiziell geschieden und Chad Lowe ist seit 2007 mit der Produzentin Kim Painter liiert. Nachdem 2009 das erste gemeinsame Kind des Paares zur Welt kam, heirateten die beiden 2010.