Star Datenbank

Christiane Paul

aj

Starprofil

  • Vorname Christiane
  • Nachname Paul
  • Geburtsdatum 8.3.1974
  • Geburtsort Pankow
  • Land Deutschland
  • Sternzeichen Fische
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Der Weg von der promovierten Medizinerin zur gefragten Schauspielerin ist nicht gerade naheliegend - doch Christiane Paul hatte schon immer zwei Leidenschaften, denen sie gleichzeitig nachging. Dass mit ihrem sozialen Engagement noch eine dritte hinzukam, ist da nicht überraschend.

Christiane Paul, geboren. 1974 wuchs im Berliner Osten in einer Medizinerfamilie auf. Neben der Schule arbeitete sie als Model u.a. für die „Bravo“ und bekam 1991 ihre erste Hauptrolle in „Deutschfieber“ angeboten, für die sie reichlich positive Kritik ernten konnte. Während ihres Abiturs spielte sie neben Götz George in „Ich und Christiane“, bevor sie sich ein Medizinstudium in Berlin in den Steckbrief schrieb. Doch auch während ihres Studiums spielte Christiane Paul diverse Filmrollen. Für „Ex“ (1995) erhielt sie zum Beispiel den renommierten Max-Ophüls-Preis als „Beste Nachwuchsschauspielerin“. Ihren Durchbruch schaffte sie endgültig 1996 mit dem Kinofilm „Workaholic“ (1996), wofür sie den „Bayerischen Filmpreis“ erhielt. Allein 1997 spielte sie in vier Filmen, darunter der Hit „Knockin’ on Heaven’s Door“ mit Til Scheiger und Jan Josef Liefers, mit. Kurz danach legte sie ihr zweites Staatsexamen in Medizin ab und konnte 2002 sogar einen Dr. med. in ihrem Steckbrief abhaken. Das mit der Karriere im Kittel wurde aber nichts Längerfristiges, denn 2004 hängte Christiane Paul den Beruf der Ärztin an den Nagel, um sich ganz der Schauspielerei und ihrer Familie zu widmen. Seitdem ist sie in aus dem Kino und dem Fernsehen nicht mehr wegzudenken.

Neben ihren Karrieren als Ärztin und Schauspielerin liegt Christiane Paul auch ihr Engagement in vielen sozialen Belangen am Herzen. So unterstützt sie u.a. die „Welt-AIDS-Tag“ Kampagnen, „Deine Stimme gegen Armut“, ist Umweltaktivistin und engagiert sich für die Menschenrechte. Die Stimme von Christiane Paul ist übrigens beinah so bekannt wie ihr Gesicht: Sie konnte sich bereits das Einlesen von über 20 Hörbüchern im Steckbrief vermerken.