Star Datenbank

Clive Owen

cb
Clive Owen
© Angelika Warmuth_dpa

Starprofil

  • Vorname Clive
  • Nachname Owen
  • Geburtsdatum 3.10.1964
  • Geburtsort Coventry
  • Land England
  • Sternzeichen Waage
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Als sein Markenzeichen gelten die beeindruckende Bariton-Stimme und sein tiefschwarzer Humor. Dazu passen die Charaktere, die Clive Owen am liebsten spielt. Coole Helden, die mehr auf Intelligenz als auf Körperkraft setzen, von Moral nicht viel halten und bevorzugt abgetragene Trenchcoats tragen. Fast wäre er der neue James Bond geworden, musste dann aber doch dem smarten Pierce Brosnan den Vorzug lassen.

Clive Owen wächst gemeinsam mit drei Brüdern bei seiner alleinerziehenden Mutter auf. Seinen Vater, einen Country- und Westernsänger, trifft er nur einmal im Alter von 19 Jahren wieder. Bereits während der Schulzeit besucht er das Jugendtheater in Coventry, England, und bewirbt sich dann bei der „Royal Academy of Dramatic Art“. Bei den Proben zu „Romeo und Julia“ lernt der Schauspieler auch seine spätere Frau Sarah-Jane Fento kennen. Clive Owens Karriere beginnt 1988 mit einer Rolle in der TV-Serie „Chancer“. Einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wird der Schauspieler durch seine Rolle in dem Drama „The Return of the Native" (1994) an der Seite von Catherine Zeta-Jones. Nach einigen erfolgreichen kleineren Rollen kann der Schauspieler 1997 mit seiner Darstellung als homosexueller KZ-Häftling in „Bent“ seinen Steckbrief mit dem Etikett „Charakterschauspieler“ schmücken.

Seinen ersten großen Erfolg hat Clive Owen in „Gosford Park“ (2001) unter der Regie von Robert Altmann und wenig später an der Seite von Matt Damon und Franka Potente in „Die Bourne Identität“ (2002). Er begeistert seine Fans als „König Arthur“ (2004) mit der schönen Keira Knightley als Guinevere an seiner Seite. Für seine Rolle als Professor in „Hautnah“ wird er 2005 für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert. Einen weiteren internationalen Erfolg kann Clive Owen als Interpol-Fahnder in „The International“ (2009) verzeichnen, in dem er an der Seite von Naomi Watts und Armin Mueller-Stahl zu sehen ist.

News zu Clive Owen

03.06.2015 07:49
Kate Middleton mit Prinzessin Charlotte allein:

Prinz William feiert mit Harry und Chris Hemsworth

Nach der Geburt von Prinzessin Charlotte hat Kate Middleton eine Menge zu tun. Bei zwei kleinen Kindern und einer streitenden Familie könnte sie ihren Liebsten Prinz William sicher gut an ihrer Seite gebrauchen. Doch der f...

Mehr lesen