Emilia Clarke

rk

Starprofil

  • Vorname Emilia
  • Nachname Clarke
  • Geburtsdatum 1.5.1987
  • Geburtsort London, England
  • Land Großbritannien
  • Sternzeichen Stier
  • Haarfarbe dunkelbraun
  • Augenfarbe blaugrün
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Die britische Schauspielerin Emilia Clarke gehört zum Haupt-Cast der Fantasy-Serie "Game of Thrones". Aufgrund ihrer Rolle als Daenerys Targaryen erlangte sie weltweite Bekanntheit.

Emilia Clarke wurde in London geboren. Gemeinsam mit ihrem jüngeren Bruder ist sie in der Grafschaft Berkshire, nahe London, aufgewachsen. Bereits mit drei Jahren entstand bei ihr der Wunsch Schauspielerin zu werden, als sie das Musical "Show Boat" sah, bei dem ihr Vater als Toningenieur arbeitete.

Nachdem sie die "St. Edwards School" in Oxford absolviert hatte, war ihre Begeisterung für die Schauspielerei noch immer groß. So studierte Emilia Clarke an der Schauspielschulschule "Drama Centre London". Nachdem sie 2009 das Studium beendet hatte, folgte unmittelbar ihr Kameradebüt in einer Episode der Serie "Doctors". Das darauf folgende Jahr drehte sie den Fernsehfilm "Triassic Attack".

2011 ergatterte die Schauspielerin eine der Hauptrollen in der Fantasy-Serie "Game Of Thrones". Die Serie ist eine Adaption der Buchreihe "Das Lied von Eis und Feuer" des Autors George R.R. Martin. In allen Staffeln war sie dabei. Für ihre Verkörperung der wilden Königstochter Daenerys Targaryen wurde Emilia Clarke 2011 mit dem "EWwy-Award" und dem "Scream-Award" ausgezeichnet. 2013 wird sie für ihre Rolle als "Daenerys Targaryen" in der Serie "Game Of Thrones" für den "Emmy Award" nominiert.

Ab März 2013 stand die Schauspielerin am Broadway als Holly Golightly im Theaterstück "Frühstück bei Tiffanys" auf der Bühne. Ebenfalls im März wurde ihre Trennung von "Family Guy"-Erfinder Seth Mac Farlane bekannt gegeben, mit dem Emilia Clarke seit September 2012 zusammen war.

News zu Emilia Clarke