Star Datenbank

Julia Louis-Dreyfus

es
Biografie: Julia Louis-Dreyfus
Biografie: Julia Louis-Dreyfus © WENN.com/Andres Otero

Starprofil

  • Vorname Julia
  • Nachname Louis-Dreyfus
  • Geburtsdatum 13.1.1961
  • Geburtsort New York City / New York (USA)
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Ob Schauspielerin, Comedian oder Sängerin – Julia Louis-Dreyfus ist ein wahres Allround-Talent. Die größten Erfolge feiert sie allerdings im Film-Business. Julia kann sowohl einen "Golden Globe" als auch neun "Emmy Awards" ihr Eigen nennen.

Im Januar 1961 erblickt Julia Louis-Dreyfus als älteste Tochter des französisch-amerikanischen Milliardärs Gérard Louis-Dreyfus und Lauren Bowles das Licht der Welt. Das Schauspiel-Gen liegt offenbar in der Familie, auch ihre Halbschwester mütterlicherseits ist Schauspielerin. Ihre Karriere beginnt die gebürtige New Yorkerin in der Comedy-Show "Saturday Night Live", wo sie drei Jahre lang zu sehen ist.

Es folgen Auftritte in "Hannah und ihre Schwestern", "Soul Man" und dem Weihnachtskultfilm "Schöne Bescherung". International bekannt wird Julia Louis-Dreyfus mit ihrer Rolle in der Sitcom "Seinfeld", die ihr 1996 den ersten "Emmy Award" beschert: Julia kann sich eine Auszeichnung als "Beste Nebendarstellerin in einer Comedy-Serie" auf den Steckbrief schreiben, auch ein "Golden Globe" erhält sie später. Zudem räumt die Schauspielerin für ihre Darbietung in der Sitcom bei den "Screen Actors Guild Awards" insgesamt fünf Trophäen ab.

Neben einer Gastrolle in "Arrested Development" spielt die Schauspielerin vier Jahre lang die Titelrolle in der Sitcom "The New Adventures of Old Christine". Für diese Rolle bekommt Julia Louis-Dreyfus einen weiteren "Emmy", diesmal als "Beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie".

Im Mai 2010 erhält Julia Louis-Dreyfus einen Stern auf dem "Walk of Fame". Bei der Enthüllung ist ihr Name falsch geschrieben: Statt Louis-Dreyfus steht dort "Luis-Dreyfus" – der Fehler wird aber schnell behoben. Mit ihrem Engagement in "Veep – die Vizepräsidentin" feiert die Schauspielerin die größten Erfolge in ihrer Karriere. Gleich mehrfach erhält sie dafür einen "Emmy Award". 2016 freut sich Julia bereits zum neunten Mal über den Preis.

Privat ist Julia Louis-Dreyfus mit ihrem Schauspielkollegen Brad Hall verheiratet. 1987 geben sie sich das Jawort. Ihr Glück wird mit zwei Söhnen komplett gemacht.

News zu Julia Louis-Dreyfus