Star Datenbank

Julie Benz

cw
Julie Benz
© Adriana M. Barraza/WENN.com

Starprofil

  • Vorname Julie
  • Nachname Benz
  • Geburtsdatum 1.5.1972
  • Geburtsort Pittsburgh
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Stier
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Um an der Seite eines Mörders in Serie zu gehen, war sie bereit zu töten. Am Ende musste Julie Benz jedoch nur eines tun – als Schauspielerin sie selbst sein.

Würde sie allein nach den Charakteren ihrer Rollen beurteilt, wäre Julie Benz wohl nicht unbedingt jedermanns Liebling. Als Vampir „Darla“ in der Serie „Buffy – Im Bann der Dämonen“ trat sie erstmals in Erscheinung, in der Serie „Dexter“ spielte sie jahrelang die Freundin eines Serienmörders. Gerade letztere Rolle hatte es Julie Benz angetan: „ Als ich das Drehbuch las, war ich hingerissen. Ich dachte nur, was muss ich tun, um bei dem Projekt mitmachen zu dürfen? Wen muss ich töten?“ Zu diesen Mitteln musste Julie Benz aber gar nicht erst greifen – sie bekam die Rolle allein dank ihrer Fähigkeiten als Schauspielerin.

Diese erwarb Julie Benz vor allem bei ihrem Schauspielstudium an der „New York University“. Schon vor ihrer Karriere als Schauspielerin war Benz Auftritte gewohnt – allerdings auf dem Eis. Im Alter von drei Jahren hatte sie das Eislaufen begonnen und nahm 1988 sogar an den Juniormeisterschaften im Eiskunstlauf teil. Dass sich Julie Benz schlussendlich auf das glatte Eis des Filmgeschäfts wagte, zahlte sich aus: In Filmen wie „Two Evil Eyes“ 1990, „Besser geht`s nicht“ 1997, „Der zuckersüße Tod“ 1999, „George, der aus dem Dschungel kam 2“ 2003 oder „Rambo“ 2008 konnte sie ihre schauspielerische Stärke unter Beweis stellen. Nebenbei fügten sich auch zahlreiche Rollen in Fernsehserien wie unter anderem auch „Desperate Housewives“ zu ihrem Steckbrief.

Privat lebt die Schauspielerin Julie Benz in Los Angeles und ist zum zweiten Mal verheiratet.

Biografien deiner Lieblingsstars