Star Datenbank

Matt Lanter

or
Biografie: Matt Lanter
Biografie: Matt Lanter © WENN.com

Starprofil

  • Vorname Matt
  • Nachname Lanter
  • Geburtsdatum 1.4.1983
  • Geburtsort Massillon
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Widder
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Matt Lanter ist ein amerikanischer Schauspieler, Model und Synchronsprecher. Seinen Durchbruch schafft er mit "Welcome, Mrs. President". 2016 ist er in "USS Indianapolis: Men of Courage" an der Seite von Hollywood-Superstar Nicolas Cage zu sehen.

Matt Lanter kommt am 01. April 1983 unter dem vollen Namen Matthew Mackendee Lantern in Massillon, Ohio zur Welt. Als der Junge acht Jahre alt ist, zieht die Familie nach Atlanta, Georgia, wo er 2001 seinen Abschluss an der "Collins Hill High School" macht. Anfangs liegen die Interessen des jungen Matt noch deutlich im sportlichen Bereich. Er spielt Baseball, Fußball, Basketball und Golf, schafft es sogar, als Balljunge Profiluft bei den "Atlanta Braves" zu schnuppern.

Während seiner Zeit an der "University of Georgia" entwickelt Matt Lanter aber ein immer größeres Interesse an der Schauspielerei. Anstatt sein Studium im Bereich "sports business" fortzusetzen, konzentriert er sich zunehmend hierauf. Lanter zieht nach Los Angeles und schlägt sich zunächst als Model und mit Auftritten in Werbespots durch.

2004 kann sich Matt Lanter schließlich die erste Rolle auf den Steckbrief schreiben. An der Seite von James Caviezel gibt er sein Debut als Schauspieler in dem Film "Bobby Jones – Die Golflegende". Danach folgen zahlreiche Gastauftritte in Serien, darunter "Meine wilden Töchter" und "Big Love".

Der Durchbruch im TV gelingt dem Schauspieler 2005 mit seiner Rolle in "Welcome, Mrs. President", in der Matt Lanter als Sohn der US-Präsidentin zu sehen ist. Nachdem die Serie nach einer Staffel abgesetzt wird, sammelt der Jung-Star Erfahrungen durch verschiedene kleine Rollen in erfolgreichen Fernsehserien wie "Heroes", "CSI: Las Vegas", "Grey’s Anatomy" und "Monk".

Doch auch als Synchronsprecher ist der Schauspieler zunehmend erfolgreich. Von 2008 bis 2014 leiht er in "Star Wars: The Clone Wars" Anakin Skywalker seine Stimme.

2009 bis 2013 übernimmt Matt Lanter eine Hauptrolle in "90210". Als Liam Court hinterlässt der Schauspieler bei den vornehmlich weiblichen Fans einen bleibenden Eindruck. Doch parallel zu seinen On-Screen-Aktivitäten zieht es den vielseitig talentierten jungen Mann auch immer wieder in die Tonkabine.

Ab 2012 spricht er für "Ultimate Spider-Man" gleich fünf verschiedene Rollen, dreht aber auch weiter vor der Kamera. So ist er 2016 als Brian "Bama" Smithwick in dem epischen Action-Adventure-Film "USS Indianapolis: Men of Courage" an der Seite von Hollywood-Superstar Nicolas Cage zu sehen.

Auch privat läuft es äußerst gut für Matt Lanter. Seit 2013 ist der Schauspieler mit seiner Langzeitfreundin Angela Stacy verheiratet.

Biografien deiner Lieblingsstars