Star Datenbank

Peter Mullan

or
Peter Mullan
© WENN.com

Starprofil

  • Vorname Peter
  • Nachname Mullan
  • Geburtsdatum 2.11.1959
  • Geburtsort Peterhead
  • Land Großbritannien
  • Sternzeichen Skorpion
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Nach seinem Debüt in "Braveheart" spielt Peter Mullan in dem Sozialdrama "Mein Name ist Joe" mit, das ihm den internationalen Durchbruch als Schauspieler verschafft. Doch vor seinem Ruhm hatte der gebürtige Schotte nicht immer ein leichtes Leben.

Als sechstes Kind einer zehnköpfigen Großfamilie hatte es Peter Mullan nicht immer einfach. Seine Kindheit wird durch die Alkoholsucht des Vaters geprägt und so schließt er sich als Jugendlicher einer Straßengang an und jobbt später als Türsteher. Als sein Vater stirbt, beginnt Mullan ein Geschichts- und Dramastudium an der Universität von Glasgow, wo er erste Erfahrungen als Schauspieler sammelt. Nach seinem Abschluss gibt der Schotte 1995 sein Filmdebüt in "Braveheart" mit Mel Gibson.

Nach weiteren kleineren Rollen in Filmproduktionen verzeichnet der Steckbrief von Peter Mullan 1998 den großen Durchbruch: In dem Sozialdrama "Mein Name ist Joe" ergattert er die Hauptrolle und kann sich über seinen ersten Filmpreis, die "Goldene Palme" auf den "Filmfestspielen von Cannes" freuen. Von da an ist der schottische Schauspieler auch in Hollywood ein gefragter Charakterdarsteller. "Harry Potter"-Fans ist Mullan als der Todesser "Yaxley" bekannt, in dessen Rolle er sowohl in "Die Heiligtümer des Todes" als auch in deren Fortsetzung schlüpft.

Neben seiner Karriere als Schauspieler hat Peter Mullan auch Erfahrungen als Regisseur gesammelt. Seinen größten Erfolg als Filmemacher hat er mit dem Film "Die unbarmherzigen Schwestern", wofür er auch das Drehbuch geschrieben hat. Auf den "Filmfestspielen von Venedig" erhält er 2002 den "Goldenen Löwen".

Biografien deiner Lieblingsstars