Star Datenbank

Raekwon

ae
Raekwon
© Rachel Worth_WENN.com

Starprofil

  • Nachname Raekwon
  • Geburtsdatum 12.1.1970
  • Geburtsort New York City, USA
  • Land USA
  • Sternzeichen Steinbock
  • Haarfarbe schwarz
  • Augenfarbe braun
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Raekwon the Chef (mit bürgerlichem Namen Corey Woods) ist ein amerikanischer Rapper, der als Mitglied des "Wu-Tang Clan" bekannt wurde. Der Afroamerikaner gilt als Vorreiter des sogenannten Mafioso-Rap und wird von der Kritik hochgelobt.

Der Rapper Raekwon wuchs in Brooklyn (New York) auf und stieß im Alter von 23 Jahren zum Hip-Hop-Kollektiv „Wu-Tang Clan“, das sich durch pessimistischere Beschreibungen des Lebens im Getto vom immer glamouröser werdenden Gangsta-Rap abzuheben versuchte. Dazu griff man häufig auf Bilder und Metaphern aus Kung-Fu-Filmen zurück. Später initiierte der „Wu-Tang Clan“ durch die Gründung des Modelabels „Wu Wear“ einen neuen Trend, der mittlerweile von zahlreichen Rappern und Hip-Hop-Gruppen kopiert wurde.  

Raekwon war bereits an der ersten Platte des „Wu-Tang Clans“, „Enter the Wu-Tang Clan“, beteiligt. Neben den „Wu-Tang Clan“-Alben stehen inzwischen mehrere, von der Kritik gefeierte Soloalben auf dem Steckbrief des Rappers. Sein Debütalbum „Only Built For Cuban Linx“ gilt als Meilenstein des Rap, verkaufte sich zunächst aber eher mäßig. Die größten kommerziellen Erfolge konnte er bislang mit dem Album „Immobilarity“ feiern. Markenzeichen des Rappers sind sein rasend schneller Flow und seine Idee, Motive von Mafia- und Gangsterfilmen in den Hip-Hop zu integrieren.

Raekwon the Chef hat mit zahlreichen Hip-Hop-Stars und Musikproduzenten zusammengearbeitet, unter anderem Ghostface Killah, Fat Joe und OutKast. Seinen Beinamen „the Chef“ (der Koch) verdankt Raekwon seiner Begeisterung am Kochen. Darüber hinaus trat er unter den Künstlernamen „Lex Diamonds“, „Louis Diamonds“, „Rick Diamonds“, „Louis Rich“ und „Shallah Raekwon“ auf. Mittlerweile hat er ein eigenes Hip-Hop-Team unter dem Namen „Ice Water Inc.“ gegründet.