Star Datenbank

Roman Coppola

kg
Roman Coppola
© Wenn.com/ Nikki Nelson

Starprofil

  • Vorname Roman
  • Nachname Coppola
  • Geburtsdatum 22.4.1965
  • Geburtsort Neuilly-sur-Seine
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Stier
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Der Regisseur Roman Coppola ist vor allem durch seine Musikvideos bekannt, die er unter anderem für "The Strokes" und "Phoenix" dreht.

Roman Coppola wird als Sohn des Regisseurs Francis Ford Coppola und der Künstlerin Eleanor Coppola in Frankreich geboren. Er wächst in New York auf, wo er die Filmschule der „New York University“ besucht. Auf dem Steckbrief des Regisseurs finden sich aber nicht nur Arbeiten hinter der Kamera. Im Filmklassiker „Der Pate“ spielt Roman eines von Tom Hagens Kindern.

Bevor sich Roman Coppola selbst filmisch betätigt, geht er praktische bei seinem Vater in die Lehre und arbeitet an dessen Filmprojekten mit. Erste Erfahrungen sammelt der angehende Regisseur in der Nachproduktion von „Bram Stokers Dracula“ . Auch seiner Schwester, Regisseurin Sofia Coppola schaut Roman bei den Arbeiten zu „The Virgin Suicides“ und „Marie Antoinette“ über die Schultern.

Sein Filmdebüt feiert Roman Coppola 2001 mit „CQ“ bei den "Filmfestspielen von Cannes". Sofia unterstützt ihren Bruder bei diesem Projekt als Schauspielerin. Bevor sich der Regisseur einen Namen macht, produziert er erfolgreich Musikvideos für „Daft Punk“, „Moby“, „Green Day“ und „Phoenix“. Das Video zu deren Song „Funky Squaredance“ wird in die Sammlung des New Yorker „Museum of Modern Art“ aufgenommen.

Zusammen mit Wes Anderson und Jason Schwartzman schreibt Roman Coppola 2007 an dem Drehbuch zu „The Darjeeling Limited“, das Projekt betreut er auch als Regisseur in der Nachproduktion. Auch bei „Moonrise Kingdom“ arbeitet Roman wieder mit Anderson zusammen. Das grandiose Drehbuch wird für einen „Oscar“ nominiert, muss sich aber gegen Quentin Tarantinos Film "Django Unchained" geschlagen geben. 

News zu Roman Coppola

09.12.2013 11:58
"The Big Bang Theory"-Star Kaley Cuoco:

Hoch zu Ross für neuen Film

Dass Kaley Cuoco ein echter Tierfreund ist, beweist die "The Big Bang Theory"-Beauty immer wieder via Instagram, wo sie mit ihren Hunden oder Pferden zu sehen ist. Nun darf die Serienschönheit sogar beruflich ihrem Hobby...

Mehr lesen