Stars

Playlist

Stars

Babyboom in Hollywood: Nachwuchs bei den Stars

In Hollywood herrscht momentan ein wahrer Baby-Boom. So sind zahlreiche Frauen aus'm Showbiz in letzter Zeit Mutter geworden. Eine von ihnen ist Olivia Wilde. Die Ehefrau von Schauspieler Jason Sudeikis brachte vor zwei Wochen ihr erstes Kind auf die Welt.

06.05.2014 00:20 | 1:21 Min | © ProSieben

Eine der prominenten Neu-Mütter ist Olivia Wilde. Die Ehefrau von Schauspieler Jason Sudeikis brachte vor zwei Wochen ihr erstes Kind auf die Welt. Der kleine Sprössling namens Otis Alexander kam fast zeitgleich mit dem mittlerweile dritten Baby von Drew Barrymore auf die Welt. Auch Schauspielerin Kerry Washington hieß um diese Zeit ihre erste Tochter willkommen. Bis vor wenigen Tagen schaffte sie es allerdings, die Geburt vor der Presse geheim zu halten.

Ein paar Wochen früher wurde Gwen Stefani erneut Mutter. Nachdem die "No Doubt"-Sängerin bereits zwei Söhne mit Ehemann Gavin Rossdale hatte, kam im März noch ein Junge namens Apollo dazu.

Und auch für weiteren Nachwuchs ist gesorgt. So sollen nicht nur Mila Kunis und Ashton Kutcher ihr erstes gemeinsames Baby erwarten, auch Christina Aguilera wird voraussichtlich im Sommer das zweite Mal Mutter. Etwas fleißiger war da bereits Katie Price. Das Model soll der britischen "The Sun" zufolge schon mit ihrem fünften Kind schwanger sein.

Doch auch hierzulande gab es vor Kurzem freudige Baby-News. So verkündeten Yvonne Catterfeld und "Stromberg"-Darsteller Oliver Wnuk an Ostern via Facebook, dass sie einen Sohn namens Charlie bekommen haben.

Kommentare