Stars

Playlist

Stars

Fifty Shades of Grey schreibt Filmgeschichte mit Sex-Szenen

Ob Robert Pattinson, Ryan Gosling oder Brad Pitt: Es gab schon manch männlichen Hollywoodstar, der sich vor der Kamera von seiner intimsten Seite zeigte. Bald könnten jedoch alle bisherigen Sex-Szenen der Filmgeschichte in Vergessenheit geraten.

26.01.2015 17:36 | 0:59 Min | © ProSieben

Dann nämlich wird das Geheimnis um "Fifty Shades of Grey"endlich enthüllt werden. Auch wenn der Trailer bisher nicht sonderlich viel preisgab, soll es nach Einschätzungen von "Hollywood Life" im Film ziemlich zur Sache gehen. Die Sex-Szenen seien so authentisch, weil sich Protagonist Jamie Dornan penibelst genau auf seine Rolle als Milliardär Christian Grey vorbereitet hatte.

So lernte er unter anderem, wie ein Mann beim SM-Sex richtig mit einer Peitsche umgeht und sich in einem Rollenspiel verhalten muss. Ob sich das Training bei den Bettszenen mit Dakota Johnson für den Zuschauer bemerkbar macht, dass dürfen Fans ab dem 12. Februar selbst beurteilen. Dann startet "Fifty Shades of Grey" in den deutschen Kinos.

Kommentare