Stars

Playlist

Stars

Hat Rihanna eine lesbische Affäre?

Rihanna hat offenbar keine Lust mehr auf Liebesdramen mit Männern. Die Sängerin soll sich sexuell umorientiert haben. Wie das Klatschportal "Mail Online" berichtet, wurde die "Diamonds"-Interpretin auf einer Yacht mit einer halbnackten Frau gesichtet.

05.09.2014 12:30 | 1:03 Min | © ProSieben

Angeblich sollen Rihanna und die Unbekannte sogar auf Kuschelkurs gegangen sein. Ist die Musikerin jetzt etwa lesbisch geworden?

Wohl kaum. Schnappschüsse von einem Kuss zwischen Rihanna und der mysteriösen Lady gibt es bisher nicht. Die männlichen Fans des "Diamonds"-Stars können also aufatmen. Dabei hat das Popsternchen in der Vergangenheit keine so guten Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht gemacht. Ihr Ex Chris Brown schlug sie sogar krankenhausreif und musste dafür sogar vor Gericht.

Und auch aktuell scheint die "Diamonds"-Sängerin kein Glück in Sachen Liebe zu haben. Die Gerüchte um eine Liaison von Rihanna und dem Rapper Drake haben sich offiziell nicht bestätigt. In RiRis Liebesleben kann es also eigentlich nur noch bergauf gehen – egal, ob mit einem Mann oder mit einer Frau.

Kommentare