Stars

Playlist

Stars

Ist Jennifer Lawrences "Sexiest Woman Alive"-Titel nur eine Lüge?

Seit ein paar Wochen trägt Jennifer Lawrence inzwischen den Titel "Sexiest Woman in the World". Das Männermagazin "FHM" hat die 23-Jährige dieses Jahr auserkoren. Doch was sagt die Schauspielerin selbst eigentlich zu ihrem Sieg?

14.05.2014 06:00 | 1:21 Min | © ProSieben

Wenn es um ihren schmeichelhaften "Sexiest Woman Alive"-Titel geht, bleibt Jennifer Lawrence wie immer völlig auf dem Boden der Tatsachen und so sympathisch bescheiden, wie ihre Fans sie kennen.

Das Filmportal "ET Movies" sprach Jennifer bei der Weltpremiere des neuen "X-Men"-Films auf ihren Titel als "Sexiest Woman in the World" an. Sie entgegnete, dass das alles nur eine ganz große Lüge sei, die sich irgendwie auf der ganzen Welt verbreitet hat. Sie wisse nämlich, dass Beyoncé die einzige Königin der Welt sei.

Während Jennifer Lawrence selbst es offenbar noch gar nicht fassen kann, dass alle Welt sie so umwerfend findet, können ihre "X-Men"-Kollegen das nur allzu gut nachvollziehen. Hugh Jackman zum Beispiel nennt Jennifer Lawrence "außergewöhnlich" und auch Shawn Ashmore, der im Film "Iceman" spielt, ist begeistert, schwärmt von JLaw als "talentiert, sexy, wunderschön und witzig".

"Cyclops"-Mime James Marsden hat noch eine andere Idee, warum Jennifer Lawrence so gut ankommt: Weil sie eben ein ganz normaler Mensch ist, der manchmal über Dinge stolpert und sich die Nase putzt – das trifft es wahrscheinlich tatsächlich am besten.

Kommentare