Stars

Playlist

Stars

Kate Middleton als Opfer von TV-Parodie

Mit Spannung warten die Briten darauf, dass bei Kate Middleton die Wehen einsetzen. Der Geburtstermin von Baby Nummer zwei rückt immer näher. Statt sich auf den Nachwuchs zu freuen, muss sich die Herzogin nun aber über eine Parodie im britischen TV ärgern.

16.04.2015 17:12 | 0:57 Min | © ProSieben

In der Comedy-Sendung "Newzoids" werden die Royals gehörig aufs Korn genommen. Im Schussfeuer steht dabei vor allem Baby George. Der tättowierte Bengel dürfte absolut nicht dem entsprechen, was sich das Königshaus unter einem Vorzeige-Thronfolger vorstellt. Doch auch seine Eltern Prinz William und Kate Middleton kommen nicht besonders gut weg.

Damit reihen sich die Blaublüter in eine lange Schlange Prominenter ein, die von dem Sender auf die Schippe genommen wurden. Prinz Harry und die Queen waren ebenfalls Opfer der öffentlichen Bloßstellung. Und auch Präsident Obama und One Direction-Sänger Harry Styles gerieten bereits ins Schussfeuer. Bleibt zu hoffen, dass es die sonst so ernsthaften Adeligen mit Humor nehmen können.

Kommentare