Stars

Playlist

Stars

Miley Cyrus kifft nackt: Skandal-Foto mit Hanf auf den Nippeln

Wenn die Fans glauben, es geht nicht schlimmer, setzt Miley Cyrus noch einen drauf. Mit einem Joint im Mund montierte die Skandal-Queen ihren Kopf auf einen nackten Körper, die Brustwarzen nur von zwei grinsenden Cannabis-Blättern bedeckt.

22.10.2014 12:30 | 1:06 Min | © ProSieben

Während Miley Cyrus bis jetzt Nacktheit und Drogen kategorisch voneinander trennte, vereint sie auf einem neuen Instagram-Foto nun beides. Mit Joint im Mund montierte die Sängerin ihren Kopf auf einen nackten Körper. Die Brustwarzen werden dabei von zwei grinsenden Hanfblättern bedeckt. Passend zur bewusstseinserweiternden Substanz kreisen im Hintergrund psychedelische Muster und Symbole.

Offensichtlich hat Miley Cyrus gerade den Höhepunkt ihrer Drogenphase erreicht, wie ein Blick auf ihren Instagram-Account vermuten lässt. Zuvor teilte sie eine Fotomontage, auf der sie gemeinsam mit "Flaming Lips"-Sänger Wayne Coyne und Bruder Braison über einem Regenbogen schwebt. Die abgebildeten Personen ziehen dabei alle an einer dicken Marihuana-Zigarre.

Auch wenn man so manch skurrile Aktion von Miley Cyrus gewohnt ist, reagieren die meisten Fans mit großer Verwunderung auf die aktuellen Bilder. Was die Skandalnudel mit den Pics ausdrücken möchte, das wird wohl ihr Geheimnis bleiben. Manchmal bedarf Kunst aber auch keiner Erklärung.

Kommentare