taff

Playlist

taff

Die Augen-Grippe verbreitet sich in dieser deutschen Stadt

Die Augen-Grippe grassiert! Was sind die Symptome? Was ist der Auslöser? Was hilft gegen die Adeno-Viren? Wir fassen im Video zusammen, was ihr jetzt über die Augen-Grippe wissen müsst.

02.11.2016 12:15 | 1:14 Min | © Wochit

Auslöser für die sich in Bonn verbreitende Augengrippe sind die sogenannten Adeno-Viren. Sie sind laut dem Deutschen Ärzteblatt ein „ungelöstes medizinisches und hygienisches Problem“. Die Augengrippe ist meldepflichtig. In Bonn gibt es schon über 100 Fälle – und es werden mehr. Denn es handelt sich um einen sehr widerstandsfähigen, hochansteckenden Virus.

Symptome der Augengrippe

Unter anderem klagen Betroffene über ein Fremdkörpergefühl, Juckreiz in den Augen oder etwa eine Schwellung des Augenlids. Die Inkubationszeit der Krankheit liegt bei circa zwölf Tagen. Es gibt kein Allheilmittel gegen die Augengrippe. Das Allerwichtigste sind Hygienemaßnahmen. Weitere Details erfahrt ihr im Video. 

Kommentare

taff Livestream