Weihnachtsgeschenke für Männer: Drei Ideen!

Über was freuen sich Männer am meisten zu Weihnachten. Hier gibt es ein paar Tipps.

Was könnte man seinem Freund oder Mann zu Weihnachten schenken? Diese Fragen stellen sich viele Frauen. Man denkt ewig nach und schiebt den Einkauf immer wieder vor sich her, bis man am Ende durch eine völlig überlaufene Fußgängerzone hetzt, um auf den letzten Drücker irgendeine Notlösung zu erstehen. Das muss doch alles nicht sein. Wer sich jetzt ein paar Gedanken macht, kann völlig entspannt einkaufen und legt dann, wenn alle anderen durchdrehen, die Füße hoch. 

Keine Sorge, Hilfe naht!

Spezielle Geschenke, die sich direkt mit einem Erlebnis verbinden lassen, sind die Lösung. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Whiskey-Tasting statt den allseits verhassten Notlösungssocken? Mittlerweile werden in jeder größeren Stadt Veranstaltungen angeboten, bei denen man durch fachkundiges Personal an Whiskey oder andere Spirituosen herangeführt wird. Man erfährt Details über die Herstellung und die Lagerung und die Unterschiede zwischen den einzelnen Produkten.

Für diejenigen, die die Sache gerne in die eigenen Hände nehmen

Wem das nicht genug ist, der hat vielleicht Freude daran, sein eigenes Bier zu brauen. Entweder man schenkt ein Set, mit dem man Zuhause erste Gehversuche startet oder einen Workshop, bei dem man von Profis das Handwerk des Brauens beigebracht bekommt. Für alle Bastler und Motorenfans ist vielleicht ein Roller-Schrauber-Kurs das Richtige.

Die Möglichkeiten sind vielfältig und mit Sicherheit besser als ein Paar Socken.

In unserem Video haben wir noch ein paar Geschenke-Ideen für Männer zusammengestellt, die für ein unvergessliches Erlebnis sorgen. 

Dieses Gadget löst zu Weihnachten einen riesen Hype aus !

Ganze Folgen nochmal ansehen

taff Livestream