"Beauty & The Nerd" 2023: So krass haben sich die Nerds verändert

Alexandra stellte sich als härtere Nuss für Thomas Rath dar: Die Pink-Nerdin wollte durch das Umstyling vor allem erwachsener aussehen.
Alexandra stellte sich als härtere Nuss für Thomas Rath dar: Die Pink-Nerdin wollte durch das Umstyling vor allem erwachsener aussehen.© ProSieben / Benjamin Kis
Gesagt, getan: Aus der pinken Lolita zaubert der Fashion-Experte eine erwachsene Frau. Ob Kleid oder Blazer - von Alexandras knalligem Äußeren ist nicht mehr viel übrig.
Gesagt, getan: Aus der pinken Lolita zaubert der Fashion-Experte eine erwachsene Frau. Ob Kleid oder Blazer - von Alexandras knalligem Äußeren ist nicht mehr viel übrig.© ProSieben
Schon vor dem Start von "Beauty & The Nerd" 2023 war sich Comic- und Fantasy-Nerd Dominik seines persönlichen Highlights bewusst: "Am meisten freue ich mich auf das Umstyling!"
Schon vor dem Start von "Beauty & The Nerd" 2023 war sich Comic- und Fantasy-Nerd Dominik seines persönlichen Highlights bewusst: "Am meisten freue ich mich auf das Umstyling!"© ProSieben / Benjamin Kis
Zu Recht, gleicht das Ergebnis doch beinahe der Folge des Schnipsens von Marvel-Bösewicht Thanos. Nerdige Accessoires wichen einem modernen Holzfäller-Look.
Zu Recht, gleicht das Ergebnis doch beinahe der Folge des Schnipsens von Marvel-Bösewicht Thanos. Nerdige Accessoires wichen einem modernen Holzfäller-Look.© ProSieben
Samuel war bestens gerüstet in der vierten Staffel von "Beauty & The Nerd". Seine Ritter-Rüstung hatte der Mittelalter-Fan sogar in mühsamer Handarbeit selbst hergestellt.
Samuel war bestens gerüstet in der vierten Staffel von "Beauty & The Nerd". Seine Ritter-Rüstung hatte der Mittelalter-Fan sogar in mühsamer Handarbeit selbst hergestellt.© ProSieben / Benjamin Kis
Nach dem Umstyling sind Schild, Schwert und Rüstung aber (erst einmal) Geschichte. Aus dem Ritter ist ein moderner Prinz geworden - inklusive glatter, blond getönter Haare.
Nach dem Umstyling sind Schild, Schwert und Rüstung aber (erst einmal) Geschichte. Aus dem Ritter ist ein moderner Prinz geworden - inklusive glatter, blond getönter Haare.© ProSieben
"Völlig losgelöst von der Erde": Tom Schillings Evergreen "Major Tom" würde Florian nur zu gern in der Realität umsetzen. Ein Leben im All wäre für ihn das Größte.
"Völlig losgelöst von der Erde": Tom Schillings Evergreen "Major Tom" würde Florian nur zu gern in der Realität umsetzen. Ein Leben im All wäre für ihn das Größte.© ProSieben / Benjamin Kis
Ist das tatsächlich Florian? Der Weltraum-Enthusiast hat die auffälligste Veränderung der Staffel bekommen.
Ist das tatsächlich Florian? Der Weltraum-Enthusiast hat die auffälligste Veränderung der Staffel bekommen.© ProSieben
Alexandra stellte sich als härtere Nuss für Thomas Rath dar: Die Pink-Nerdin wollte durch das Umstyling vor allem erwachsener aussehen.
Gesagt, getan: Aus der pinken Lolita zaubert der Fashion-Experte eine erwachsene Frau. Ob Kleid oder Blazer - von Alexandras knalligem Äußeren ist nicht mehr viel übrig.
Schon vor dem Start von "Beauty & The Nerd" 2023 war sich Comic- und Fantasy-Nerd Dominik seines persönlichen Highlights bewusst: "Am meisten freue ich mich auf das Umstyling!"
Zu Recht, gleicht das Ergebnis doch beinahe der Folge des Schnipsens von Marvel-Bösewicht Thanos. Nerdige Accessoires wichen einem modernen Holzfäller-Look.
Samuel war bestens gerüstet in der vierten Staffel von "Beauty & The Nerd". Seine Ritter-Rüstung hatte der Mittelalter-Fan sogar in mühsamer Handarbeit selbst hergestellt.
Nach dem Umstyling sind Schild, Schwert und Rüstung aber (erst einmal) Geschichte. Aus dem Ritter ist ein moderner Prinz geworden - inklusive glatter, blond getönter Haare.
"Völlig losgelöst von der Erde": Tom Schillings Evergreen "Major Tom" würde Florian nur zu gern in der Realität umsetzen. Ein Leben im All wäre für ihn das Größte.
Ist das tatsächlich Florian? Der Weltraum-Enthusiast hat die auffälligste Veränderung der Staffel bekommen.

© 2024 Seven.One Entertainment Group