An Weihnachten gedenken Christ:innen der Geburt Jesu. In vielen Kirchen und Privathäusern stehen Krippen, die das neugeborene Jesuskind im Stall zeigen.
An Weihnachten gedenken Christ:innen der Geburt Jesu. In vielen Kirchen und Privathäusern stehen Krippen, die das neugeborene Jesuskind im Stall zeigen. © Imago Images / UIG
Eine Karfreitags-Zeremonie in Griechenland. Am Karfreitag gedenken Christ:innen der Kreuzigung Jesu.
Eine Karfreitags-Zeremonie in Griechenland. Am Karfreitag gedenken Christ:innen der Kreuzigung Jesu.© Imago Images / ANE Edition
Ostern ist das wichtigste Fest im Christentum. Gläubige feiern die Auferstehung Jesu. Der Papst feiert am Petersdom die Ostermesse, viele Gläubige reisen dazu in den Vatikan.
Ostern ist das wichtigste Fest im Christentum. Gläubige feiern die Auferstehung Jesu. Der Papst feiert am Petersdom die Ostermesse, viele Gläubige reisen dazu in den Vatikan.© Imago Images / Ulmer
An Christi Himmelfahrt feiern Christ:innen, dass Jesus von Gott in den Himmel geholt wurde.
An Christi Himmelfahrt feiern Christ:innen, dass Jesus von Gott in den Himmel geholt wurde. © Iamgo Images / Imagebroker
An Pfingsten soll der Heilige Geist den Aposteln erschienen sein. Das feiern Christ:innen an diesem Tag.
An Pfingsten soll der Heilige Geist den Aposteln erschienen sein. Das feiern Christ:innen an diesem Tag. © Imago Images / robertharding
An Weihnachten gedenken Christ:innen der Geburt Jesu. In vielen Kirchen und Privathäusern stehen Krippen, die das neugeborene Jesuskind im Stall zeigen.
Eine Karfreitags-Zeremonie in Griechenland. Am Karfreitag gedenken Christ:innen der Kreuzigung Jesu.
Ostern ist das wichtigste Fest im Christentum. Gläubige feiern die Auferstehung Jesu. Der Papst feiert am Petersdom die Ostermesse, viele Gläubige reisen dazu in den Vatikan.
An Christi Himmelfahrt feiern Christ:innen, dass Jesus von Gott in den Himmel geholt wurde.
An Pfingsten soll der Heilige Geist den Aposteln erschienen sein. Das feiern Christ:innen an diesem Tag.

© 2024 Seven.One Entertainment Group