Viele dürften den unangenehmen Druck aufs Trommelfell beim Tauchen in nur wenigen Meter Tiefe kennen. Im Marianengraben, dem tiefsten Punkt der Ozeane, presst das Wasser mit über 400 Kilogramm auf jeden Quadratzentimeter. Zur Anschauung: Das ist etwa ein schweres Motorrad auf einem Fingernagel.
Viele dürften den unangenehmen Druck aufs Trommelfell beim Tauchen in nur wenigen Meter Tiefe kennen. Im Marianengraben, dem tiefsten Punkt der Ozeane, presst das Wasser mit über 400 Kilogramm auf jeden Quadratzentimeter. Zur Anschauung: Das ist etwa ein schweres Motorrad auf einem Fingernagel.© Galileo
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde ist sprichwörtlich eine reine Fiktion. Im flüssigen Kern presst die Erdmasse mit einem Druck von 3.700 Tonnen auf jeden Quadratzentimeter. Zur Anschauung: Das sind etwa 2.300 Autos auf einem Fingernagel.
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde ist sprichwörtlich eine reine Fiktion. Im flüssigen Kern presst die Erdmasse mit einem Druck von 3.700 Tonnen auf jeden Quadratzentimeter. Zur Anschauung: Das sind etwa 2.300 Autos auf einem Fingernagel.© Galileo
In Sachen Hochdruck setzt Jupiter den Maßstab unter den Planeten. In seinem Inneren lastet auf jedem Quadratzentimeter ein Druck von über 50.000 Tonnen. Das entspricht einem mittelgroßen Öltanker.
In Sachen Hochdruck setzt Jupiter den Maßstab unter den Planeten. In seinem Inneren lastet auf jedem Quadratzentimeter ein Druck von über 50.000 Tonnen. Das entspricht einem mittelgroßen Öltanker.© Galileo
Viele dürften den unangenehmen Druck aufs Trommelfell beim Tauchen in nur wenigen Meter Tiefe kennen. Im Marianengraben, dem tiefsten Punkt der Ozeane, presst das Wasser mit über 400 Kilogramm auf jeden Quadratzentimeter. Zur Anschauung: Das ist etwa ein schweres Motorrad auf einem Fingernagel.
Die Reise zum Mittelpunkt der Erde ist sprichwörtlich eine reine Fiktion. Im flüssigen Kern presst die Erdmasse mit einem Druck von 3.700 Tonnen auf jeden Quadratzentimeter. Zur Anschauung: Das sind etwa 2.300 Autos auf einem Fingernagel.
In Sachen Hochdruck setzt Jupiter den Maßstab unter den Planeten. In seinem Inneren lastet auf jedem Quadratzentimeter ein Druck von über 50.000 Tonnen. Das entspricht einem mittelgroßen Öltanker.

© 2024 Seven.One Entertainment Group