September 1947: Ein Computer der US Navy verrechnet sich dauernd. Der Grund: Eine Motte war in dem Rechner gestorben. Der Begriff "bug" für einen Programmfehler ist noch älter. Thomas Edison schrieb bereits 1878 von einem Bug in seinem Telefon und meinte damit einen echten Käfer.
September 1947: Ein Computer der US Navy verrechnet sich dauernd. Der Grund: Eine Motte war in dem Rechner gestorben. Der Begriff "bug" für einen Programmfehler ist noch älter. Thomas Edison schrieb bereits 1878 von einem Bug in seinem Telefon und meinte damit einen echten Käfer.© gemeinfrei
Die Cookies auf deinem Computer sollen von Glückskeksen (engl. "fortune cookie") ihren Namen haben. Die Computer-Cookies sind kleine Informationstexte in einer Datei verpackt. Kommt dir das aus dem China-Restaurant nicht bekannt vor?
Die Cookies auf deinem Computer sollen von Glückskeksen (engl. "fortune cookie") ihren Namen haben. Die Computer-Cookies sind kleine Informationstexte in einer Datei verpackt. Kommt dir das aus dem China-Restaurant nicht bekannt vor?© picture-alliance / dpa / Martin Gerten
Kanadische Jäger haben auf ihren Streifzügen immer einen Cache (aus dem Französischen "cacher" für verstecken) eingerichtet. Das war ein kleines Lager, in dem das Nötigste versteckt war. Wie die Jäger muss dein Browser nicht jedes Mal wieder die Bilder und Daten einer Webseite neu laden, weil die Daten schon auf dem Computer liegen, also in dem Cache versteckt sind.
Kanadische Jäger haben auf ihren Streifzügen immer einen Cache (aus dem Französischen "cacher" für verstecken) eingerichtet. Das war ein kleines Lager, in dem das Nötigste versteckt war. Wie die Jäger muss dein Browser nicht jedes Mal wieder die Bilder und Daten einer Webseite neu laden, weil die Daten schon auf dem Computer liegen, also in dem Cache versteckt sind.© picture alliance / imageBROKER / Stefan Wackerhagen
Cern, was heute vor allem für den Teilchenbeschleuniger bekannt ist, war Anfang der 1980er Jahre ein Geburtsort des Internets. Angeblich war im Raum 404 die zentrale Datenbank untergebracht. Kannst du eine Internetseite nicht aufrufen, liegt es daran, dass sie in Raum 404 nicht gefunden wurde, also "404 not found". Allerdings hat ein Programmierer von damals dieser Theorie widersprochen. Daher gilt für die Herkunft der Fehler
Cern, was heute vor allem für den Teilchenbeschleuniger bekannt ist, war Anfang der 1980er Jahre ein Geburtsort des Internets. Angeblich war im Raum 404 die zentrale Datenbank untergebracht. Kannst du eine Internetseite nicht aufrufen, liegt es daran, dass sie in Raum 404 nicht gefunden wurde, also "404 not found". Allerdings hat ein Programmierer von damals dieser Theorie widersprochen. Daher gilt für die Herkunft der Fehler© picture alliance / Keystone / Christian Beutler
Sind deine Urlaubsfotos auch in der Cloud? Achtung, Schocker: Sie sind nicht wirklich in einer Wolke gespeichert. Den Begriff hat übrigens der damalige Google-CEO Eric Schmidt 2006 in den Mainstream eingeführt. Klingt ja auch besser als "Meine Urlaubsfotos liegen in 'nem Serverraum."
Sind deine Urlaubsfotos auch in der Cloud? Achtung, Schocker: Sie sind nicht wirklich in einer Wolke gespeichert. Den Begriff hat übrigens der damalige Google-CEO Eric Schmidt 2006 in den Mainstream eingeführt. Klingt ja auch besser als "Meine Urlaubsfotos liegen in 'nem Serverraum."© picture alliance / Gilles Targat / Photo12
September 1947: Ein Computer der US Navy verrechnet sich dauernd. Der Grund: Eine Motte war in dem Rechner gestorben. Der Begriff "bug" für einen Programmfehler ist noch älter. Thomas Edison schrieb bereits 1878 von einem Bug in seinem Telefon und meinte damit einen echten Käfer.
Die Cookies auf deinem Computer sollen von Glückskeksen (engl. "fortune cookie") ihren Namen haben. Die Computer-Cookies sind kleine Informationstexte in einer Datei verpackt. Kommt dir das aus dem China-Restaurant nicht bekannt vor?
Kanadische Jäger haben auf ihren Streifzügen immer einen Cache (aus dem Französischen "cacher" für verstecken) eingerichtet. Das war ein kleines Lager, in dem das Nötigste versteckt war. Wie die Jäger muss dein Browser nicht jedes Mal wieder die Bilder und Daten einer Webseite neu laden, weil die Daten schon auf dem Computer liegen, also in dem Cache versteckt sind.
Cern, was heute vor allem für den Teilchenbeschleuniger bekannt ist, war Anfang der 1980er Jahre ein Geburtsort des Internets. Angeblich war im Raum 404 die zentrale Datenbank untergebracht. Kannst du eine Internetseite nicht aufrufen, liegt es daran, dass sie in Raum 404 nicht gefunden wurde, also "404 not found". Allerdings hat ein Programmierer von damals dieser Theorie widersprochen. Daher gilt für die Herkunft der Fehler
Sind deine Urlaubsfotos auch in der Cloud? Achtung, Schocker: Sie sind nicht wirklich in einer Wolke gespeichert. Den Begriff hat übrigens der damalige Google-CEO Eric Schmidt 2006 in den Mainstream eingeführt. Klingt ja auch besser als "Meine Urlaubsfotos liegen in 'nem Serverraum."

© 2024 Seven.One Entertainment Group