Bezos und sein Unternehmen Blue Origin setzen auf eine klassische Rakete mit Personenkapsel.
Bezos und sein Unternehmen Blue Origin setzen auf eine klassische Rakete mit Personenkapsel.© Blue Origin
Das Innere der New-Shepard-Kapsel: Jeder der sechs Reisenden hat ein großes Panorama-Fenster und kann so die Krümmung der Erde und die Schwärze des Alls betrachten.
Das Innere der New-Shepard-Kapsel: Jeder der sechs Reisenden hat ein großes Panorama-Fenster und kann so die Krümmung der Erde und die Schwärze des Alls betrachten. © Blue Origin
Nicht gerade Warp-Geschwindigkeit, aber immerhin schwerelos: Bezos konnte als PR-Coup William Shatner alias Captain Kirk als Passagier gewinnen.
Nicht gerade Warp-Geschwindigkeit, aber immerhin schwerelos: Bezos konnte als PR-Coup William Shatner alias Captain Kirk als Passagier gewinnen. © Blue Origin
Die New-Shepard-Rakete ist wiederverwendbar. Hier landet sie nach einem Testflug wieder auf dem Weltraum-Bahnhof in Texas.
Die New-Shepard-Rakete ist wiederverwendbar. Hier landet sie nach einem Testflug wieder auf dem Weltraum-Bahnhof in Texas.© Blue Origin
Die Weltraumtouristen landen in der NewShepard-Kapsel wie die Kosmonauten in der Sojus-Kaspel - am Fallschirm.
Die Weltraumtouristen landen in der NewShepard-Kapsel wie die Kosmonauten in der Sojus-Kaspel - am Fallschirm.© Blue Origin
Bezos und sein Unternehmen Blue Origin setzen auf eine klassische Rakete mit Personenkapsel.
Das Innere der New-Shepard-Kapsel: Jeder der sechs Reisenden hat ein großes Panorama-Fenster und kann so die Krümmung der Erde und die Schwärze des Alls betrachten.
Nicht gerade Warp-Geschwindigkeit, aber immerhin schwerelos: Bezos konnte als PR-Coup William Shatner alias Captain Kirk als Passagier gewinnen.
Die New-Shepard-Rakete ist wiederverwendbar. Hier landet sie nach einem Testflug wieder auf dem Weltraum-Bahnhof in Texas.
Die Weltraumtouristen landen in der NewShepard-Kapsel wie die Kosmonauten in der Sojus-Kaspel - am Fallschirm.

© 2024 Seven.One Entertainment Group