Das Opossum kann sogar physiologische Merkmale des Todes imitieren, indem es seine Körpertemperatur, Herzschlag-Frequenz sowie Atmung abflachen lässt.
Das Opossum kann sogar physiologische Merkmale des Todes imitieren, indem es seine Körpertemperatur, Herzschlag-Frequenz sowie Atmung abflachen lässt.© Getty Images
Wenn sich Rehkitze bedroht fühlen, spielen sie "tot" und warten, bis ihnen die Mutter zu Hilfe kommt.
Wenn sich Rehkitze bedroht fühlen, spielen sie "tot" und warten, bis ihnen die Mutter zu Hilfe kommt.© picture alliance / ZUMAPRESS.com | Robin Loznak
Die Westliche Riesensmaragd-Eidechse legt sich auf den Rücken und versteift ihren Körper, wenn sie sich in Gefahr glaubt.
Die Westliche Riesensmaragd-Eidechse legt sich auf den Rücken und versteift ihren Körper, wenn sie sich in Gefahr glaubt. © picture alliance / blickwinkel/allOver | allOver
Würfelnattern stellen sich tot, indem sie sich auf den Rücken legen, und die Zunge herausstrecken. Sie können sogar kontrolliert feine Blutgefäße im Maul platzen lassen. So täuschen sie perfekt eine schwere Verletzung vor.
Würfelnattern stellen sich tot, indem sie sich auf den Rücken legen, und die Zunge herausstrecken. Sie können sogar kontrolliert feine Blutgefäße im Maul platzen lassen. So täuschen sie perfekt eine schwere Verletzung vor.© picture alliance / blickwinkel/B. Trapp | B. Trapp
Die Myotonic Goats, eine amerikanischen Hausziegen-Rasse, verfallen aufgrund der Erbkrankheit Myotonie bei Gefahr in Schreckstarre.
Die Myotonic Goats, eine amerikanischen Hausziegen-Rasse, verfallen aufgrund der Erbkrankheit Myotonie bei Gefahr in Schreckstarre.© Imago / agefotostock
Wenn sich Insekten wie hier der Gemeine Pillenkäfer totstellen, wirkt das Schauspiel sehr echt.
Wenn sich Insekten wie hier der Gemeine Pillenkäfer totstellen, wirkt das Schauspiel sehr echt.© picture alliance / blickwinkel/H. Bellmann/F. Hecke | H. Bellmann/F. Hecker
Das Opossum kann sogar physiologische Merkmale des Todes imitieren, indem es seine Körpertemperatur, Herzschlag-Frequenz sowie Atmung abflachen lässt.
Wenn sich Rehkitze bedroht fühlen, spielen sie "tot" und warten, bis ihnen die Mutter zu Hilfe kommt.
Die Westliche Riesensmaragd-Eidechse legt sich auf den Rücken und versteift ihren Körper, wenn sie sich in Gefahr glaubt.
Würfelnattern stellen sich tot, indem sie sich auf den Rücken legen, und die Zunge herausstrecken. Sie können sogar kontrolliert feine Blutgefäße im Maul platzen lassen. So täuschen sie perfekt eine schwere Verletzung vor.
Die Myotonic Goats, eine amerikanischen Hausziegen-Rasse, verfallen aufgrund der Erbkrankheit Myotonie bei Gefahr in Schreckstarre.
Wenn sich Insekten wie hier der Gemeine Pillenkäfer totstellen, wirkt das Schauspiel sehr echt.

© 2024 Seven.One Entertainment Group