Rosa Delfine: So leben die Tümmler wirklich

Indopazifische Buckeldelfine sind sehr selten. Wie ihr Name verrät, leben sie an den Küsten des Indopazifiks, zum Beispiel vor Thailand.
Indopazifische Buckeldelfine sind sehr selten. Wie ihr Name verrät, leben sie an den Küsten des Indopazifiks, zum Beispiel vor Thailand. © picture alliance / WILDLIFE | WILDLIFE/W.Fiedler
Indopazifische Buckeldelfine kommen schwarz zur Welt und verfärben sich erst mit den Jahren rosa. In dieser Zeit wird ihre Haut oft grau-rosa gesprenkelt.
Indopazifische Buckeldelfine kommen schwarz zur Welt und verfärben sich erst mit den Jahren rosa. In dieser Zeit wird ihre Haut oft grau-rosa gesprenkelt.© picture alliance / WILDLIFE | WILDLIFE/W.Fiedler
Auch der Amazonas-Flussdelfin, genannt "Boto", ist eine besondere und sehr seltene Delfinart. Nicht nur, dass er im Süßwasser und im Fluss lebt - er ist auch noch rosa und so gut wie blind.
Auch der Amazonas-Flussdelfin, genannt "Boto", ist eine besondere und sehr seltene Delfinart. Nicht nur, dass er im Süßwasser und im Fluss lebt - er ist auch noch rosa und so gut wie blind.© Imago Images / agefotostock
Im Amazonas, der ohnehin oftmals zu trüb zum Sehen ist, verlässt sich dieser Flussdelfin auf sein Echolot, das er wie ein Navi benutzt. Damit spürt er unter anderem Piranhas auf, die er zum Fressen gern hat. Fun Fact: Steigt der Pegel des Amazonas während der Regenzeit, schwimmen die rosa Delfine manchmal mitten durch den gefluteten Dschungel
Im Amazonas, der ohnehin oftmals zu trüb zum Sehen ist, verlässt sich dieser Flussdelfin auf sein Echolot, das er wie ein Navi benutzt. Damit spürt er unter anderem Piranhas auf, die er zum Fressen gern hat. Fun Fact: Steigt der Pegel des Amazonas während der Regenzeit, schwimmen die rosa Delfine manchmal mitten durch den gefluteten Dschungel© Imago Images / agefotostock
Indopazifische Buckeldelfine sind sehr selten. Wie ihr Name verrät, leben sie an den Küsten des Indopazifiks, zum Beispiel vor Thailand.
Indopazifische Buckeldelfine kommen schwarz zur Welt und verfärben sich erst mit den Jahren rosa. In dieser Zeit wird ihre Haut oft grau-rosa gesprenkelt.
Auch der Amazonas-Flussdelfin, genannt "Boto", ist eine besondere und sehr seltene Delfinart. Nicht nur, dass er im Süßwasser und im Fluss lebt - er ist auch noch rosa und so gut wie blind.
Im Amazonas, der ohnehin oftmals zu trüb zum Sehen ist, verlässt sich dieser Flussdelfin auf sein Echolot, das er wie ein Navi benutzt. Damit spürt er unter anderem Piranhas auf, die er zum Fressen gern hat. Fun Fact: Steigt der Pegel des Amazonas während der Regenzeit, schwimmen die rosa Delfine manchmal mitten durch den gefluteten Dschungel

© 2024 Seven.One Entertainment Group