Die Seven Summits und der höchste Berg Deutschlands

Der Mount Everest ist mit 8.849 Meter der höchste Berg der Welt und zählt damit natürlich zu den Seven Summits. So werden die jeweils höchsten Berge der sieben Kontinente genannt.
Der Mount Everest ist mit 8.849 Meter der höchste Berg der Welt und zählt damit natürlich zu den Seven Summits. So werden die jeweils höchsten Berge der sieben Kontinente genannt.© IMAGO / agefotostock
Der Aconcagua liegt in Argentinien und ist mit 6.961 Metern nicht nur der höchste Berg in Südamerika, sondern auch der zweithöchste der Welt.
Der Aconcagua liegt in Argentinien und ist mit 6.961 Metern nicht nur der höchste Berg in Südamerika, sondern auch der zweithöchste der Welt.© IMAGO / Design Pics
Denali - bis 2015 Mount McKinley genannt - ist der höchste Berg in Nordamerika. Er misst 6.190 Meter.
Denali - bis 2015 Mount McKinley genannt - ist der höchste Berg in Nordamerika. Er misst 6.190 Meter.© IMAGO / Design Pics
5.895 Meter Höhe misst der Kilimandscharo in Afrika.
5.895 Meter Höhe misst der Kilimandscharo in Afrika.© IMAGO / agefotostock
Der höchste Berg Europas liegt im Kaukasus. Elbrus kommt auf 5.642 Meter Höhe.
Der höchste Berg Europas liegt im Kaukasus. Elbrus kommt auf 5.642 Meter Höhe.© IMAGO / ITAR-TASS
Der Mount Vinson ist mit 5.140 Meter Höhe der höchste Berg von Antarktika.
Der Mount Vinson ist mit 5.140 Meter Höhe der höchste Berg von Antarktika.© IMAGO / ZUMA Press
In Australien liegt der Mount Kosciuszko - mit 2.228 Metern der höchste Berg des Kontinents.
In Australien liegt der Mount Kosciuszko - mit 2.228 Metern der höchste Berg des Kontinents.© IMAGO / McPHOTO
Ob der 4.883 Meter hohe Puncak Jaya zu den Seven Summits zählt, ist umstritten. Auf jeden Fall ist der höchste Berg in Ozeanien einer der technisch am schwierigsten zu besteigenden Berge.
Ob der 4.883 Meter hohe Puncak Jaya zu den Seven Summits zählt, ist umstritten. Auf jeden Fall ist der höchste Berg in Ozeanien einer der technisch am schwierigsten zu besteigenden Berge.© IMAGO / Aurora Photos
Nicht ganz an die größten Berge der Welt kommt der höchste Berg Deutschlands ran, die Zugspitze mit ihren 2.962 Metern.
Nicht ganz an die größten Berge der Welt kommt der höchste Berg Deutschlands ran, die Zugspitze mit ihren 2.962 Metern.© IMAGO / imagebroker
Der Mount Everest ist mit 8.849 Meter der höchste Berg der Welt und zählt damit natürlich zu den Seven Summits. So werden die jeweils höchsten Berge der sieben Kontinente genannt.
Der Aconcagua liegt in Argentinien und ist mit 6.961 Metern nicht nur der höchste Berg in Südamerika, sondern auch der zweithöchste der Welt.
Denali - bis 2015 Mount McKinley genannt - ist der höchste Berg in Nordamerika. Er misst 6.190 Meter.
5.895 Meter Höhe misst der Kilimandscharo in Afrika.
Der höchste Berg Europas liegt im Kaukasus. Elbrus kommt auf 5.642 Meter Höhe.
Der Mount Vinson ist mit 5.140 Meter Höhe der höchste Berg von Antarktika.
In Australien liegt der Mount Kosciuszko - mit 2.228 Metern der höchste Berg des Kontinents.
Ob der 4.883 Meter hohe Puncak Jaya zu den Seven Summits zählt, ist umstritten. Auf jeden Fall ist der höchste Berg in Ozeanien einer der technisch am schwierigsten zu besteigenden Berge.
Nicht ganz an die größten Berge der Welt kommt der höchste Berg Deutschlands ran, die Zugspitze mit ihren 2.962 Metern.

© 2024 Seven.One Entertainment Group