Anzeige

Anti-Sex-Betten bei Olympia? Die Auflösung gibt's in den Clips der Woche

  • Veröffentlicht: 31.07.2021
  • 08:45 Uhr
  • Galileo

Damit sich die Sportler:innen im olympischen Dorf in Tokio - auch wegen Corona - nicht zu nah kommen, sind die Betten angeblich extra instabil. Außerdem in den Clips der Woche: Algenplage in China und tierische "Plünderer" in Australien.

Anzeige

Auf den Grund gegangen: Nachhaltige Betten im olympischen Dorf

🛌 Die Bettgestelle im olympischen Dorf in Tokio bestehen aus einer Konstruktion von Pappkartons. Angeblich klappen sie bei ruckartigen Bewegungen zusammen.

😘 Ein abgekartetes Spiel? Gerüchten zufolge sollen die wackligen Betten dazu beitragen, dass sich die Athlet:innen nicht zu sehr annähern.

♻ Der irische Turner Rhys McClenaghan entlarvt diese Halbwahrheit mit medaillenverdächtigen Sprüngen auf den Olympia-Betten klar als "Fake News". Anstatt körperliche Kontakte zu verhindern, dienen die Papp-Gebilde vielmehr einer nachhaltigen Weiterverwertung nach Olympia.

Anzeige
Anzeige

"Grüne Flut": Chinesische Hafenstadt versinkt in Algen

🍃 Eine Algenplage sucht erneut die ostchinesische Küste heim. In der Hafenstadt Qingdao besteht die Wasseroberfläche bloß aus einem gigantischen grünen Teppich.

🐟 Dadurch ist das Ökosystem massiv gestört: Den dort lebenden Fischen fehlt Sauerstoff, den stattdessen die Algen aufnehmen.

🤢 Als Ursachen für die übermäßige Algenentwicklung gelten vor allem auch Industrieabfälle und das Abwasser der Stadt. Normalerweise löst sich die "grüne Flut" nach rund einem Vierteljahr wieder auf.

Kreatives Containern: Kakadus verwerten Lebensmittel weiter

🦜 Co-Living: Kakadus und Menschen haben sich im australischen Sydney schon lange miteinander arrangiert. Die Vögel sind inzwischen sogar in der Lage, Mülltonnen zu öffnen.

🚮 Sie öffnen die Tonnen mit ihren Schnäbeln ein kleines Stück, hangeln sich am Rand entlang und kippen so den Deckel nach hinten.

🤓 Wie ein deutsch-australisches Forschungsteam herausfand, gucken sich die Tiere die Technik voneinander ab. Ob sich die Kakadus durch das soziale Lernen auch eines Tages aneignen, den Müll rauszubringen?

Welches Verhalten sich Tiere noch voneinander abschauen, zeigen wir hier!

Mehr News und Videos
Diese Messstelle für Grundwassersteht im Landkreis Warsow. Sie ist eine von tausenden Meldestationen in Deutschland.
News

Kennst du diese seltsamen Rohre im Wald? Das ist ihre Funktion

  • 15.04.2024
  • 05:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group