Anzeige

Clips der Woche: Corona-Innovationen, Spektakel am Himmel und Flugzeugessen mal anders

  • Veröffentlicht: 19.09.2020
  • 08:45 Uhr
  • Galileo

Die Clips der Woche stehen dieses Mal ganz im Zeichen der Blitze: Geistesblitze gegen Corona, der Ort mit den meisten Blitzeinschlägen der Welt und ein aufgeblitztes Pop-Up-Restaurant, das uns zumindest das Reise-Feeling zurückgeben kann.

Anzeige

Geistes-Blitze: Mit diesen Innovationen gegen das Corona-Virus

😷 Jeden Monat verbrauchen wir derzeit weltweit 129 Billionen Einwegmasken, um uns vor dem Corona-Virus zu schützen.

🚮 Damit nicht mehr so viel Müll anfällt, haben Forscher eine Einwegmaske aus Hanf entwickelt: Gleicher Schutz und nach 6 Monaten biologisch abgebaut.

🍕 Auch bei dieser Folie hat Corona keine Chance: Nach 10 Minuten sind die Viren weg. Ideal für Restaurants.

Anzeige
Anzeige

Himmels-Blitze: Hier blitzt es am meisten

⚡ Am Maracaibo-See an der Westküste Venezuelas zucken Millionen Blitze im Jahr am Himmel.

⏱ An 260 Tagen im Jahr zählen Meteorologen bis zu 200 Blitze pro Quadratkilometer und Stunde: Weltkrekord.

💡 Die Erklärung: Temperaturen von 30 Grad, hohe Luftfeuchtigkeit und der Jetstram. Die Energie in der Luft muss sich da einfach entladen.

Blitz-Restaurant: Flugzeugessen am Boden

🛫 In den Urlaub fliegen, ist ja derzeit kaum möglich. Ein bisschen Reise-Feeling gefällig?

🍱 Die Thai-Airlines-Flotte hat sich in Bangkok was einfallen lassen: ein Pop-Up-Restaurant mit Flugzeug-Ambiente. Stühle und Essen wie auf Langstreckenflügen.

👩‍🍳 Mehr als 2000 Gerichte servieren die Stewarts und Stewardessen seither jeden Tag. Guten Appetit!

Mehr News und Videos
Klaus-Michael Kühne gilt 2024 als reichster Deutscher
News

"Forbes"-Liste 2024: Kennst du die 10 reichsten Deutschen?

  • 21.04.2024
  • 05:09 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group