Anzeige

Clips der Woche: Grüne Laserstrahlen aus dem Weltall

  • Veröffentlicht: 13.02.2023
  • 11:20 Uhr
  • Galileo

In den Clips der Woche sehen wir eine Art Vorhang aus grünem Licht am Nachthimmel von Hawaii. Außerdem eine kuriose Valentinstags-Aktion für diejenigen, die wieder Singles sind.

Anzeige

Grüner Licht-Vorhang über Hawaii

🟢 Wie in der letzten Woche richtet sich unser Blick zuerst auf Hawaii. Dort ereignete sich eine grüne Laser-Show - nicht aber zur Unterhaltung von der Erde aus, sondern zu Forschungszwecken aus dem Weltall.

🛰 Auslöser der Laserstrahlen war der Satellit ICESat-2 (Ice, Cloud, and land Elevation Satellite-2) der NASA. Dieser führt seit September 2018 mithilfe des Systems ATLAS (Advanced Topographic Laser Altimeter System) Messungen durch, um unter anderem Veränderungen der Eisflächen im Zuge des Klimawandels zu beobachten.

📲 Per App kannst du auf den Tag und die Uhrzeit genau nachsehen, in welchen Gebieten ICESat-2 seine nächsten Vermessungen durchführt.

Anzeige
Anzeige

Skurrile Maßnahme zur Trennungsbewältigung

💔 So schön Schmetterlinge im Bauch am Anfang einer Beziehung sind, so sehr können Trennungen schmerzen. Am Tag der Liebe, dem Valentinstag, treffen diese Gegensätze jedes Jahr spürbar aufeinander.

😭 Um den Liebeskummer von frischgebackenen Singles überall auf der Welt zu bewältigen, bietet der Zoo in San Antonio im US-Bundesstaat Texas erneut eine eigenwillige Aktion mit dem Namen "Cry Me a Cockroach" (Heul doch, Kakerlake) an.

💰 Im Gegenzug für eine Spende bekommt das Futter der Tiere den Namen des oder der Ex. Als Beleg gibt's eine digitale Karte, die wahlweise auch an die ehemalige Liebe gesendet wird. Wer wohl auf Jacob und Sarah, den am häufigsten vergebenen Namen im letzten Jahr, folgt?

Mehr News und Videos
Die Luxus-Kreuzfahrt auf der Seven Seas Grandeur: Urlaub in der teuersten Suite der Welt
News

So sieht die teuerste Suite der Welt auf einem Kreuzfahrtschiff aus

  • 25.05.2024
  • 04:53 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group