Anzeige

Clips der Woche: Mülleimer für Reifenabrieb gegen Mikroplastik

  • Veröffentlicht: 09.05.2022
  • 18:00 Uhr
  • Galileo

In den Clips der Woche zeigen wir dir einen speziellen Behälter, der Reifenabrieb auffangen und so gegen Mikroplastik helfen soll. Außerdem: eine wiederverwendbare Rakete und ein Roboter für Wartungsarbeiten an Bahnstrecken.

Anzeige

Auf dem Weg zur wiederverwendbaren Rakete

🇺🇸 Die US-Firma "Rocket Labs" gehört nach Elon Musks SpaceX zu den größten Raumfahrt-Unternehmen in den Vereinigten Staaten.

🚀 Um weniger Weltraum-Schrott zu produzieren, soll ihre Rakete "Electron" zum Transport von Kleinsatelliten wiederverwendbar werden.

🪂 Dazu gleitet die erste Stufe der Rakete nach dem Start mithilfe eines Fallschirms zurück Richtung Erde, wo ein Hubschrauber diese abfängt und zurückbringt.

Anzeige
Anzeige

Wartungs-Roboter für Zug-Linien

🗾 In Japan unterstützen künftig Roboter Arbeiten an Zugstrecken. Fachkräfte sollen diese über ein Virtual-Reality-Headset steuern.

🤖 Bauteile mit einem Gewicht von rund einem Zentner bewegt der Roboter der "West Japan Railway Company" problemlos.

🚉 Ab dem Jahr 2024 sollen die Wartungs-Roboter in Japan flächenmäßig zum Einsatz kommen.

Weniger Reifenabrieb auf der Strecke

🚗 Pro Tag verstreut ein Auto durch Reifenabrieb rund 4 Gramm Mikroplastik in der Umwelt. Das macht allein in Deutschland für alle Fahrzeuge im Jahr etwa 100.000 Tonnen Kunststoff - was in etwa dem Gewicht von 20 Elefanten entspricht.

🇬🇧 Das britische Start-up "The Tyre Collective" hat für dieses Problem womöglich eine Lösung. Die Tüftler:innen arbeiten an einem Sammelbehälter für den Reifenabrieb.

🗑 Nah am Reifen verbaut soll dieser Behälter die kleinen Plastik-Teilchen auffangen. Nach Möglichkeit soll der Abrieb sogar für die Reifenproduktion recycelt werden.

Mehr News und Videos
Ei Eier Frühstücksei Ostereier 452729272
News

Wie viele Eier pro Woche sind gesund?

  • 20.04.2024
  • 05:18 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group