Anzeige

Clips der Woche: scharfes Meer, starre Eichhörnchen und smartes Glas

  • Veröffentlicht: 26.09.2020
  • 08:45 Uhr
  • Galileo

In den Clips der Woche blicken wir auf ein etwas anderes "rotes Meer" in China. Dann wundern wir uns über ein erstarrtes Eichhörnchen und staunen über intelligentes Glas.

Anzeige

Scharfes Meer: rote Felder in China

🌅 Sieht fast aus wie ein rot gefärbter See oder wie ein "echtes" rotes Meer.

🔥 In der chinesischen Region Xingjiang ist derzeit Chili-Ernte. In der Heimat der verfolgten uigurischen Minderheit wachsen die scharfen Schoten auf 400 Quadratkilometern.

💋 Nicht alle Chilis landen übrigens im Essen. Mit den Farbpigmenten werden auch Lippenstifte hergestellt.

Anzeige
Anzeige

Starres Eichhörnchen: keine Lust auf Nüsse?

🌰 Eigentlich scheinen die Nüsse dem Eichhörnchen zu schmecken. Aber warum hört es auf, zu essen?

🗽 Wie eine Statue richtet sich das Eichhörnchen auf und erstarrt. Die kleinen Nager reagieren so auf Gefahr.

💬 Der buschige Schwanz dient übrigens als Steuerruder und Kommunikationsmittel mit den Artgenossen.

Smartes Glas: Wie dieses Glas milchig wird

🚄 Die Fenster in diesem Zug in Singapore ändern plötzlich ihre Farbe und werden milchig weiß.

🏠 Der Grund: Der Zug fährt durch Wohngebiete. Mit dem undurchsichtigen Glas wird die Privatsphäre der Bewohner gewahrt.

💡 In dem Glas sind Flüssigkristalle eingearbeitet, die durch elektrische Impulse das Glas undurchsichtig machen.

Mehr News und Videos
Biss der Kriebelmücke: So erkennst und behandelst du ihn
News

Kriebelmücke breitet sich in Deutschland aus: So schützt du dich vor Stichen

  • 03.03.2024
  • 05:08 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group