Anzeige

Der Festivalsommer fällt aus - aber es gibt abgefahrene Alternativen!

  • Veröffentlicht: 16.05.2020
  • 20:00 Uhr
  • Alena Brandt
Article Image Media
© Hauke-Christian Dittrich/dpa

Party off, Party on! Rock am Ring, Wacken, Lollapalooza, Southside - mit jeder Menge Menschen zu Livemusik feiern ist diesen Sommer nicht drin. Aber es gibt kreative Alternativen von Drive-In-Raves bis zum Streaming-Festival.

Anzeige

Das Wichtigste zum Thema Festivals in Corona-Zeiten

  • Ein Sommer ohne Festivals! Events wie Rock am Ring, Southside, Hurricane, Deichbrand und Wacken sind abgesagt wegen der Corona-Krise. In Deutschland dürfen bis zum 31. August keine Großveranstaltungen stattfinden.

  • Du willst trotzdem feiern? Das geht auch mit Abstand. Der neue Hype: Autokino-Konzerte! Musiker wie Max Mutzke, Sido und Alligatoah sind bereits voll dabei.

  • Festival goes digital: Schon jetzt gibt es auch Live-Streams aus Clubs, virtuelle Festivals und Drive-in-Partys. Beispiele und Termine findest du auf dieser Seite.

Anzeige
Anzeige

Voll abgefahren! Drive-In-Raves

Party auf dem Parkplatz: In Schüttdorf an der niederländischen Grenze fand ein Car-Rave statt. Auf dem Parkplatz des Nachtclubs Index gab es Lasershows, DJs auf einer riesigen Bühne - und das Autoradio spielte die Musik ab. Pro Auto waren 2 Party-People erlaubt. 500 Raver feierten mit - und ließen ihr Auto wackeln. Als der DJ das Publikum begrüßte, gab es ein Hupkonzert. Mega! Weitere Auto-Discos sind geplant.

Festival im Autokino

Das World Club Dome-Festival in Düsseldorf als coole Drive-in-Version im Autokino: Bei der Premiere gab es für die 2.000 Fans von DJ Le Shuuk Elektro-Beats im Auto auf die Ohren. Eine Show mit Flammensäulen, Laserstrahlen und riesen Leinwand heizte die Stimmung an.
Weitere Termine (Tickets im Vorverkauf.)

  • Alle Farben - 20. Mai 2020
  • Gestört aber GeiL & Le Shuuk - 30. Mai 2020
  • Mausio und Lari Luke - 10. Juni 2020

So sah die Premiere aus:

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Posted by WORLD CLUB DOME on Thursday, April 30, 2020

Anzeige

Klick dich ins Autokino-Konzert von Aligatoah!

Auto-Konzerte und Partys - das mussst du wissen

🚗 Die Feiernden bleiben im Auto während des Events. Die Fahrzeuge parken mit 1,5 Meter Abstand. Die Anzahl der erlaubten Fahrzeuge ist begrenzt. Sichere dir dein Ticket rechtzeitig.

👬 In jedem Auto dürfen meist nur 2 Personen sitzen. Der Beifahrer muss bei Partys mindestens 16, der Fahrer mindestens 18 sein.

🎤 Der Sänger/DJ spielt von einer Bühne aus. Sein Bild wird auf einer Leinwand vergrößert.

📻 Music on! Den Ton empfängst du über dein Autoradio über eine bestimmte Frequenz, die du vom Veranstalter erhältst.

😬 Im Auto kann es ganz schön kalt werden - nimm dir eine Decke mit, falls es mit dem Warmtanzen im Wagen nicht so recht klappt.

Anzeige

Was du sonst noch alles im Auto machen kannst? Filme schauen und heiraten zum Beispiel

Alles, was du jetzt vom Auto aus erleben kannst, gibt's hier.  

DJs übertragen aus dem Club

Hannover Stream Club: Ganz gediegen kommt wöchentlich DJ-Musik vom Schlossdach Herrenhausen. Immer freitags zwischen 18 und 21 Uhr. Mithören kannst du über die Facebook-Seite. United We Stream: Die Aktion startete in Berlin, zog nach Hamburg und sogar Detroit. Mittlerweile ist sie weit verbreitet. Das Konzept: Täglich legen DJs in bekannten Clubs auf, natürlich ohne Gäste. Und du tanzt im Wohnzimmer zum Live-Stream ab. Ganz ohne Anstehen, ohne Einlasskontrolle - und wenn du magst sogar einfach in Jogginghose. Die Szene sammelt über die Streaming-Partys Spenden, damit Clubs die Corona-Zeit ohne Gäste überstehen. Neugierig aufs Programm? Hier klicken.  

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Virtuelle Pop-Festivals

BBC Radio 1 Big Weekend: Das Musikfestivals des britischen Radiosenders BBC Radio 1 zieht dieses Jahr von der Wiese ins Wohnzimmer. Vom 22. bis 24. Mai 2020 performen 50 Künstler im Wohnzimmer und du verfolgst ihre Show live Zuhause mit. Mit im Line-up: Rita Ora und Sam Smith.

Pop-Kultur Berlin 2020: Die Veranstalter verlegen das Festival in den digitalen Raum. Neben Musik gibt es Talks, Diskussionen und Lesungen vom 26. bis 28. August. Der Besuch soll kostenlos sein. Infos zum Programm findest du hier.

Rock, Folk und Metal streamen

Online Musik Festival: Mehrere Bands treten an Pfingsten vom 29.5. bis 1.6. auf Bühnen auf und du verfolgst sie online. Außerdem gibt's Workshop-Bereiche, Catering und eine Bar. Die Musiker kochen ihre Lieblings-Rezepte und mixen Drinks - und du kannst zeitgleich in deiner Küche mitmachen. Mit dabei sind: Subway to Sally, Fiddler's Green, Lord of the Lost, Versengold, Letzte Instanz und viele mehr. Infos und Tickets gibt's hier.

Noch mehr Infos gibt's direkt bei den Festival-Veranstaltern

Wacken Open Air

Rock am Ring

Deichbrand

Hurricane

Lollapalooza

Mehr News und Videos
Die Luxus-Kreuzfahrt auf der Seven Seas Grandeur: Urlaub in der teuersten Suite der Welt
News

So sieht die teuerste Suite der Welt auf einem Kreuzfahrtschiff aus

  • 25.05.2024
  • 04:53 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group