Anzeige

Was macht eigentlich der Deutsche Ethikrat?

  • Veröffentlicht: 12.01.2023
  • 17:45 Uhr
  • Galileo

Es gibt Fragen, auf die fällt eine eindeutige Antwort schwer. Stattdessen sorgen unterschiedliche Sichtweisen für verschiedene Meinungen. Spezialisiert auf schwierige Fragen: der Deutsche Ethikrat. Um welche Themen kümmert sich das Gremium?

Anzeige

Warum ist der Ethikrat wichtig?

  • Der Deutsche Ethikrat beschäftigt sich mit Fragen des Lebens und Handelns, die Auswirkungen auf die deutsche Gesellschaft haben.

  • Die Expert:innen werden zwar von der Politik vorgeschlagen - allerdings dürfen sie selbst gleichzeitig keine Aufgabe in Politik oder der Regierung ausüben. So soll die Unabhängigkeit sichergestellt werden.

  • Die Mitarbeit im seit 2008 in dieser Form bestehenden Ethikrat ist ehrenamtlich.

Anzeige
Anzeige

Das ist der Deutsche Ethikrat

👥 Der Deutsche Ethikrat setzt sich aus 26 Mitgliedern zusammen. Diese werden von der Bundesregierung und dem Bundestag vorgeschlagen und für vier Jahre berufen. Alena Buyx ist die Vorsitzende des Deutschen Ethikrates.

📚 Dabei sollen Expert:innen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Naturwissenschaft, Jura oder Theologie ihr Wissen und ihre Einschätzungen in den Ethikrat einbringen.

👁 Dabei ist es von großer Bedeutung, dass unterschiedliche Weltanschauungen im Ethikrat vertreten sind.

🔎 Der Ethikrat sucht sich entweder selbst Themen, zu denen sich seine Mitglieder:innen Gedanken machen. Alternativ schlägt auch die Politik Themen vor, bei denen sie um eine Stellungnahme des Ethikrates bittet.

💬 Teilweise über Jahre wendet sich der Ethikrat bestimmten Themen zu und gibt Empfehlungen und Stellungnahmen dazu heraus.

So definiert der Ethikrat selbst seine Aufgabe

"Der Deutsche Ethikrat verfolgt die ethischen, gesellschaftlichen, naturwissenschaftlichen, medizinischen und rechtlichen Fragen sowie die voraussichtlichen Folgen für Individuum und Gesellschaft, die sich im Zusammenhang mit der Forschung und den Entwicklungen insbesondere auf dem Gebiet der Lebenswissenschaften und ihrer Anwendung auf den Menschen ergeben."

Der Ethikrat beschäftigt sich vor allem mit Fragen, die für Mensch und Gesellschaft jetzt oder zukünftig von Bedeutung sein werden. Dabei geht es auch um mögliche zukünftige Forschungen - beispielsweise wie 2011 in einer Stellungnahme zum Thema "Mensch-Tier-Mischwesen in der Forschung".

Anzeige
Anzeige

Ziel des Ethikrates

  • Es ist nicht das Ziel des Deutschen Ethikrates, eine Antwort auf komplexe Fragen zu finden.

  • Vielmehr sollen die unterschiedlichen Sichtweisen auf ein Thema aufgezeigt werden und am Ende die gesellschaftliche Diskussion unterstützt werden.

Öffentliche Anhörungen des Ethikrates

Es gibt öffentliche Anhörungen des Ethikrates, die sowohl live als auch im Nachhinein verfolgt werden können. Auf der Internetseite des Ethikrates gibt es einen Überblick über die letzten Anhörungen inklusive Videoaufzeichnung.

Anzeige
Anzeige

Welche Themen behandelt der Ethikrat?

🦠 Rund um Corona befasste sich der Ethikrat sowohl mit der Einführung von Immunitätsbescheinigungen als auch mit den politischen und gesellschaftlichen Prozessen während der Pandemie.

🐽 Den Umgang mit Nutztieren hat der Ethikrat 2020 beleuchtet. Dabei forderte das Gremium, sich stärker am Tierwohl zu orientieren.

🚑 Bereits 2015 beschäftigte sich der Ethikrat mit der Organspende. Er bescheinigte der Politik Handlungsbedarf rund um das Thema Organspende.

💊 2020 veröffentlichte der Deutsche Ethikrat eine Stellungnahme zur Frage der Nutzung von Robotern in der Pflege.

Internationaler Vergleich

  • Bereits in den 1980er und 1990er Jahren gründeten viele europäische Länder wie Italien und Schweden, aber auch Indien und die USA vergleichbare Institutionen. Deutschland war mit Gründung des Ethikrates 2001 relativ spät dran.

  • Die Gründungen waren oft eine Reaktion auf Entwicklungen, die die modernen Biowissenschaften und Medizinforschung hervorbrachten.

  • Frankreich hatte bereits 1983 damit begonnen, Stellungnahmen zu ethischen Fragen von einem Expertengremium erstellen zu lassen. Damit gilt es als Vorbild für viele andere Länder.

  • Als Kritik an Ethikräten wird immer wieder die fehlende Abfrage der öffentlichen Meinung formuliert.

Mehr News und Videos
Seti
News

Seti-Institut: Hier warten Alien-Jäger auf den Erstkontakt

  • 20.07.2024
  • 07:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group