Anzeige

Deutscher Geheimdienst: Ex-Mitarbeiter packt aus - und wie du Geheimagent:in wirst

  • Veröffentlicht: 01.08.2022
  • 18:45 Uhr
  • Galileo

Als deutscher Geheimdienst gelten die drei Nachrichtendienste des Bundes. Wer dort arbeitet, gilt alltagssprachlich als Geheimagentin oder Geheimagent. Wie die Arbeit bei Deutschlands Staatsschutz aussieht, erklärt dir ein Ex-Geheimagent im Clip. Auf dieser Seite erfährst du, wie dein Karrierestart klappen kann.    

Anzeige

Das Wichtigste zum Thema Deutscher Geheimdienst

  • Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV), der Bundesnachrichtendienst (BND) und der Militärische Abschirmdienst (MAD) sind die drei Nachrichtendienste der Bundesrepublik Deutschland.

  • Sie sorgen zusammengefasst als deutscher Geheimdienst für den Schutz des deutschen Staates.

  • Die Mitarbeiter:innen der Nachrichtendienste sind verallgemeinernd bekannt als Geheimagent:innen. Wie du deine Karriere beim BfV, BND oder MAD startest, erfährst du weiter unten auf der Seite.

Anzeige
Anzeige

Deutschlands Staatsschutz: BfV, BND und MAD

In Deutschland gibt es drei Nachrichtendienste: Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV), Bundesnachrichtendienst (BND) und Militärischer Abschirmdienst (MAD). Als deutscher Geheimdienst arbeiten sie gemeinsam, um die Sicherheit des deutschen Staates zu gewährleisten.

  • Das BfV achtet darauf, dass das deutsche Grundgesetz eingehalten wird, damit unsere Demokratie bewahrt bleibt. Informationen über Verstoße werden von den Mitarbeiter:innen gesammelt und ausgewertet.
  • Der BND hat Ereignisse im Blick, die außen- und sicherheitspolitisch wichtig Darüber informiert er die Bundesregierung.
  • Der MAD schützt die Bundeswehr vor Sabotage und Spionage.

Die Arbeit der drei Nachrichtendienste wird von einer Kontroll-Kommission des Parlaments überprüft.

Article Image Media
© Galileo

Karriere beim Bundesamt für Verfassungsschutz

📜 Willst du beim BfV arbeiten, das seinen Hauptsitz in Köln und einen Zweitsitz in Berlin hat, bieten sich dir je nach Karrierestufe verschiede Einstiegsmöglichkeiten.

👩‍💻 Nach der Schule kannst du entweder mit einer Ausbildung, etwa im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst oder einem (dualen) Studium, etwa der Verwaltungsinformatik, starten.

👩‍⚖️ Hast du einen Studienabschluss, kannst du sowohl als Berufseinsteiger:in als auch mit bereits gesammelter Berufserfahrung beim BfV loslegen. Der Inlandsgeheimdienst sucht Fachkräfte verschiedener Richtungen: Informatik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften, Rechtswissenschaften oder Fremdsprachen.

🗣 Der Bewerbungsprozess setzt sich aus deiner Online-Bewerbung, einem Auswahlverfahren (schriftlich und mündlich), einer Sicherheitsüberprüfung sowie einer ärztlichen Untersuchung zur Feststellung der gesundheitlichen Eignung zusammen.

Anzeige
Galileo vom 11. Ferbruar 2021

10 Fragen an einen V-Mann - Undercover im Rotlichtmilieu

Jan hat Jahre lang als Informant für die Polizei gearbeitet und war sowohl im Rotlichtmilieu als auch in der Rocker-Szene undercover unterwegs. Wir haben ihm 10 sehr persönliche Fragen zu seiner Zeit als V-Mann gestellt.

  • Video
  • 12:38 Min
  • Ab 12

Karriere beim Bundesnachrichtendienst

🌍 Wenn du dich dem BND anschließen möchtest, hast du dazu auch sowohl als Einsteiger:in mit einer Ausbildung oder einem Studium als auch als Erfahrene:r mit einem Berufsausbildungs- oder Hochschulabschluss die Möglichkeit.

📲 Unter anderem kannst du beim BND mit Hauptsitz in Berlin eine nachrichtendienstliche Ausbildung absolvieren oder du kannst Kommunikationstechnik studieren.

🤔 Der Bewerbungsprozess sowohl für eine Ausbildung oder ein Studium als auch für einen Direkteinstieg besteht aus einem bis zu zweitägigen Auswahlverfahren sowie einer Sicherheitsüberprüfung.

⌚ Da die Auswahlverfahren beim BND an hohe Sicherheitsanforderungen geknüpft sind, kann ein Bewerbungsprozess einige Zeit dauern. Bewirb dich also nach Möglichkeit frühzeitig.

Anzeige

Karriere beim Militärischen Abschirmdienst

🎖 Zur Arbeit beim MAD gehört neben der Überprüfung von neuen Soldat:innen und dem Schutz vor Sabotage während Auslandseinsätzen die Ermittlung gegen rechtsextremistisches Gedankengut in der Bundeswehr.

🤝 Zu den genauen Tätigkeiten zählen somit unter anderem nachrichtendienstliche Beschaffungen, Analysen und Observationen. Dazu sucht der MAD nach teamfähigen, loyalen und verantwortungsbewussten Bewerber:innen.

👩‍💼 Für den sogenannten mittleren Dienst sucht der MAD etwa nach Bürosachbearbeiter:innen und für den gehobenen Dienst zum Beispiel nach Ingenieur:innen. Generell ist sowohl eine Beschäftigung als Arbeitnehmer:in möglich, aber auch eine Verbeamtung.

🔍 Ähnlich zur Bewerbung beim BfV und BND durchläufst du als Bewerber:in ein mehrtägiges Auswahlverfahren inklusive Sicherheitsüberprüfung. Aktuell sitzen die Mitarbeiter:innen des MAD an neun Standorten in Deutschland: von Kiel über Hannover und Köln bis München.

Anzeige

Andere aufregende Arbeit: Personenschutz

🤓 Interessiert dich auch der Karriereweg beim staatlichen Personenschutz? Welche Voraussetzungen du dafür mitbringen musst und wie der Job aussieht, erklären wir dir auf einer eigenen Seite.

Mehr News und Videos
Biss der Kriebelmücke: So erkennst und behandelst du ihn
News

Kriebelmücke breitet sich in Deutschland aus: So schützt du dich vor Stichen

  • 03.03.2024
  • 05:08 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group