Anzeige

Die geheimen Tricks bei Netflix: Wir haben sie für dich geknackt

  • Veröffentlicht: 16.11.2019
  • 15:47 Uhr
  • Carolin Teuber
Article Image Media
© dpa

Netflix and chill ist zum weitverbreiteten Hobby geworden. Wir verraten dir, mit welchen Kniffen du noch mehr aus deinem Account herausholst.

Anzeige

Netflix-Hacks für den ultimativen Streaming-Spaß

👫 Ein gemeinsamer Serienabend mit Freunden? Kein Problem auch wenn ihr an unterschiedlichen Orten seid. Das kostenlose Plugin "Netflix Party" für Googles Browser Chrome lässt eure Streams synchron laufen.

🔥 Lust auf ein gemütliches Lagerfeuer, aber ein Kamin passt nicht in deine Bude? Unter dem Stichwort "Kaminfeuer 4K" findest du eins auch noch in Ultra-HD-Auflösung.

👍 Lohnt sich die Serie? Um ein zusätzliches Bewertungssystem einsehen zu können, eignet sich das Chrome-Plugin "Netflix Enhancer": Die Bewertungen der Film- und Fernsehdatenbank IMDB erscheinen dann auf deiner Netflix-Oberfläche.

❌ Du teilst deinen Account mit einer anderen Person und möchtest nicht, dass deine Chronik verrät, was du dir anschaust? Unter dem Menüpunkt "Konto" kannst du den Titelverlauf löschen.

👂 Wenn du in den Videoeinstellungen die Audio-Deskriptionen aktivierst, erzählt ein Sprecher, was auf dem Bildschirm gerade zu sehen ist.

▶️ Beim Stöbern kann die Autoplay-Funktion von Trailern nerven. Die Browser-Erweiterung "Netflix Tweaked" stoppt die automatisch startenden Trailer.

🕵️ Auf deiner Startseite erscheint nur ein Bruchteil des Netflix-Angebots. Dafür sorgt ein Algorithmus, der sich an den Interessen deines Profils orientiert. Mit geheimen Codes kannst du versteckte Filme und Serien freischalten.

Anzeige
Anzeige

Die geheimen Netflix-Codes

Um verborgene Filme und Serien in deinem Account sichtbar zu machen, musst du diese URL in deine Browser-Leiste eingeben: https://www.netflix.com/browse/genre/xxxx

Anschließend ersetzt du "xxxx" mit einem der folgenden Zahlen-Codes:

🎬 Actionkomödien: 43040

🎬 Actionthriller: 43048

🎬 Comic- und Superheldenfilme: 10118

🎬 Science-Fiction-Dramen: 3916

🎬 Disney: 67673

🎬 Zeichentrickserien: 11177

🎬 Romantische Komödien: 5475

🎬 Biografische Dokus: 3652

🎬 Horrorfilme: 8195

🎬 Zombie-Horrorfilme: 75405

Article Image Media

Das Wichtigste zum Thema Netflix

  • Netflix startete 1997 als Online-Videothek. 10 Jahre später stieg das amerikanische Unternehmen ins Video-on-Demand-Geschäft ein.

  • Mittlerweile nutzen mehr als 158 Millionen Kunden das Film- und Serienangebot des kostenpflichtigen Streaming-Dienstes.

  • Netflix ist **weltweit **verfügbar, außer in der Volksrepublik China, Nordkorea, Syrien und auf der Halbinsel Krim.

Mehr News und Videos
Getränkepreise: Alle Kneipen müsssen sich an das Apfelsaftgesetz halten.
News

Apfelsaft-Paragraf: So sollen Restaurants dich vor Alkoholkonsum bewahren

  • 14.04.2024
  • 05:10 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group